Kinderfreibetrag + Beitrag Pflegeversicherung

1 Antwort

Nein, das ist so nicht korrekt, da Du nicht kinderlos bist. Du hast ein Kind, auch wenn dieses nicht auf der Steuerkarte steht. Du hast dieses Kind ja auch, wenn dieses erwachsen ist- dann zahlst Du auch keinen PV-Zuschlag.

Das einzige, was sich ändert ist, dass Dein Mann nun auch nicht kinderlos ist, da er ein Stiefkind bekommen hat.

Hintergrund dieser Regelung ist ja, dass derjenige, der Kinder/Stiefkinder/Pflegekinder/Adoptivkinder hat oder hatte später im Alter von denen gepflegt werden könnte, da man vermuten könnte, dass dadurch eine familieäre Bindung entstanden ist. Durch pflegende Personen wird die Pflegekasse geschont und deshalb entfällt der Zuschlag von 0.25%.

Lass es im Personalbüro ändern, als Nachweis reicht eine Geburtsurkunde.

Vielen Dank für die gute verständliche Antwort, ich werde es im Lohnbüro ändern lassen.

0

Was möchtest Du wissen?