Was sind Kinderfreibeträge, VWL und Konfession?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  • Hast Du bereits (eigene) Kinder? Dann wird Dir (zumindest in der Regel) vom Finanzamt ein Kinderfreibetrag gewährt, also ein steuerlicher Vorteil.
  • Die Frage nach der Konfession ist für den Arbeitgeber hauptsächlich wegen der Abführung von Kirchensteuer interessant. Denn die führt das Finanzamt von Deinem Lohn ab (bei evangelisch / katholisch).
  • VWL = vermögenswirksame Leistungen. Die bekommst Du oftmals vom Arbeitgeber, wenn Du entsprechende Sparverträge abschließt. Das wäre dann ein finanzieller Zuschuss vom Arbeitgeber bei solchen Sparverträgen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?