Kinderfragen bezüglich Fliegen....

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt zig Arten von Fliegen. Viele fliegen den Kopf wegen der Flüssigkeiten um Auge und Mund an. Auch die Wärme der Atemluft lockt sie. Es gibt Fliegen, die ihre Eier in die Nase von Tieren legen, aber die beobachtet man eher selten (GSD).

Dasselfliegen versuchen je nach Art ihre Eier in die Augen, Nasenlöcher oder Rachen ihrer Wirtstiere zu schießen. Die Maden wachsen dann in den Schleimhäuten oder in der Speiseröhre heran, andere bohren sich durch das Bindegewebe bis unter die Haut, von wo sie dann herauskriechen, wenn sie groß genug geworden sind.

Viel Spaß beim Erklären!

iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

0

Tip Dasselfliegeneier nie wegwaschen, immer Trocken entfernen. Mit Flüssigkeit werden die Biester aktiv!

0

Das hängt wahrscheinlich mit der Tränenflüssigkeit zusammen. Auf den Wiesen haben die Tiere immer dicke Fliegenringe um die Augen.

Was möchtest Du wissen?