Kinderfrage: warum ist der Bauch einer Frau rund wenn ein Baby drin ist?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm einen Teddy und stopf ihn im Beisein Deines Sohnes unter seine Bettdecke.

Ist da anschließend ein "Hügel" zu sehen oder ein Hügel in Form eines Teddys..?

Das wird probiert 😎

2
  • Das "babyförmige Baby" schwimmt in einer runden Fruchtblase aus Wasser.
  • Abgesehen davon finde ich auch die Idee von Poison Arrow mit "Teddy unter Bettdecke" sehr gut. Das noch kombiniert mit dem Wissen um die Fruchtblase sollt reichen, deinen Sohn zu überzeugen.

Manchmal hat man auch als 6 jähriger einen Knopf beim denken. Das mit der Bettdecke werd ich machen 👍

1

Weil da auch Haut, Muskeln und Speck und vor allem Wasser drüber sind. Man sieht ja auch keine Knochen durch die Haut, bis auf wenige Ausnahmen wie das Schlüsselbein.

Edit: Das sollte man aber mit 6 schon definitiv verstehen.

Ach ich denke er hat kurzzeitig irgendwo einen Knopf bei seinen Überlegungen. Kommt vor

0

Schwanger - Bauch beult nach Rechts aus?

Also, zu meiner Verteidigung: Das ist meine erste Schwangerschaft und ich mach mir halt über jeden kleinen Futzel sorgen, bin auch noch sehr jung. Also bitte nicht wieder solche Kommentare wie " das arme Kind" oder "zu blöd zum schwanger sein" :(

Also, als ich grade aufgestanden bin, war mein Bauch alles andere als Rund ... Mein Bauch ist durch eine Blinddarm Narbe in links und rechts geteilt. Und eig war der meiste Teil meines Bauches nun Rechts der Narbe. Hab mich voll erschrocken, da ich das vorher noch nie hatte. War etwa so groß wie der Kopf eines Neugeborenen und es hat auch ziemlich gespannt an der Haut. Ich kenn das zwar, dass der rechte Teil minimal größer ist, wegen des Mutterkuchens, aber so extrem hatte ich das noch nie.

Liegt das nun daran, dass ich falsch gelegen hab? Ist das gefährlich fürs Baby? Oder lehnt er sich nur grade an? Hab grad n bissl angst, dass ich falsch gelegen hab und es damit gefährde oder so :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?