Kinderdorfmutter

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kinderdorfmutter arbeitet z.B. In einem SOS-Kinderdorf. ( das ist eine Berufung, ist ein 24 Stunden-Job )

Erzieherin für Jugend- und Heimerziehung ist ein Ausbildungsberuf, anschliessend kannst du in einem Heim arbeiten. Ist ein 8 Stunden Job, mit Schicht- und Wochenenddienst. du hast aber auch mal frei. Kann man eventuell auch halbtags oder als Aushilfe machen.


Anderes Beispiel: Du kannst z.B. als Herbergsvater oder Seelsorger er arbeiten, das ist eine Berufung, ( 24 Stunden Job)

Sowas kann man nicht als 400- Euro Job machen, man kümmert sich auch in der "Freizeit" um alles.

Was möchtest Du wissen?