Kinderbuch für Kinder mit kranken Eltern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, ich rate Dir dringend ab. Solche Entscheidungen, ob dem Kind (4 Jahre) gegenüber die Krankheit so offen thematisiert werden soll(-te), MUSS alleine den Eltern überlassen bleiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrullaPh
13.01.2016, 10:33

Na, das Kind weiß es ja. Und ich würde ja nicht dem Kind das Buch vorlesen, sondern es der Mama geben, und diese kann dann natürlich selbst entscheiden ob sie es mit dem Kind lesen mag oder nicht. Deswegen fragte ich ja auch nicht nach etwas speziellem, es kann auch gern was "banales" sein, wo zB. Papa ein Bein gebrochen hat und deswegen mal eine Zeitlang nicht Fussball spielen kann...oder sowas. Leider finde ich bis jetzt nicht das passende

0

Nein, wenn du der Kleinen was Gutes tun willst, schenk ihr Ausmalbücher oder ein Hörbuch (irgendwas, was sie alleine machen kann).

Bücher über die Krankheit der Eltern sollten schon die Eltern selbst kaufen. Ich würde dir als Eltern glatt die Freundschaft kündigen, wenn du mein Kind mit so etwas "beglückst".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeeGoToCof
13.01.2016, 11:37

Komplett meine Meinung, LG. F.

0

Was möchtest Du wissen?