Kennt noch jemand das Kinderbuch mit einem Mädchen und einem Hund im Zug?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.amazon.de/Die-lange-Reise-Rose-Lagercrantz/dp/3789168181

Die lange, lange Reise

von

Rose Lagercrantz

(Autor),

Ilon Wikland

(Autor)

evtl.

"Es war einmal ein Mädchen, das hatte einen Hund, einen Hirtenhund, so einen, der Renntiere bewacht und im Schnee schläft. Aber dieser Hund bewachte das Mädchen. Das Mädchen hatte auch eine Mama und einen Papa. Doch die Eltern hatten sich getrennt und wollten sich nie mehr wiedersehen, und um das Mädchen kümmerten sie sich auch nicht mehr. Es lebte nun bei seiner Großmutter, der Mutter ihrer Mama, die in derselben Stadt wohnte. Aber eines Tages brach Krieg aus, und da wurde das Mädchen mit dem Zug zu seiner anderen Großmutter geschickt, der Mutter vom Papa. Sie wohnte auf dem Lande am Meer. Doch als das Mädchen dort ankam, war niemand auf dem Bahnhof, um sie abzuholen. So fing es an..."

-----------------

derzeit scheinbar total vergriffen .....

Super. Das ist es. Vielen Dank!!

1

Gut sind immer Namen, wenn die noch in Erinnerung sind. Also wie hieß das Mädchen oder der Hund, gut ist auch, wenn man weiß was das für ein Hund war, wie er aussah, oder weißt Du noch was auf dem Titelbild des Buches abgebildet war?

Kinderbuch über Mädchen, die sich nicht waschen wollten

Hallo, ich suche ein Kinderbuch, das ich in den 90ern oft gelesen habe. Leider weiß ich weder Autor noch Titel. Es ist ein dünneres Buch, geschrieben für Kinder ( 4 - 8 Jahre), in dem es darum geht dass ein paar Mädchen ( ich glaube sie waren Schwestern) sich nicht waschen wollten. Diese Schwestern hatten ausserdem einen Bruder. Eines Tages wurden die Mädchen so schmutzig dass sie am Ende des Tages im See baden mussten.

Ich hoffe einer von euch kann mir helfen und kann mir den Titel des Buches sagen.

...zur Frage

Suche Kinderbuch aus den 80ern, wo ein Mädchen einen Hund mit Wasserfarbe malt und dieser wird dann lebendig. Kennt jemand den Titel?

Dieses Buch habe ich in den 80ern fast schon 90ern geschenkt bekommen und es war meine Lieblingsbuch, aber mir fällt der Titel nicht mehr ein. Ich weiß nur, dass der Vater des Mächens Papier und Wasserfarbe mitbringt. Das Mädchen malt ein Bild und erkennt dann erst, dass sie einen Hund gemalt hat. Sie schneidet ihn aus und nimmt ihn überall mit hin. Dadurch wird er ganz zerknittert, sodass sie ihn bügeln muss. Eines morgens wacht sie auf und der gemalte Hund ist lebendig!

...zur Frage

Buchnamen vergessen.Kennt ihr dieses Buch?

Hey Leute.Vor 2 Jahren,als ich 10 war,habe ich in der Bibliothek ein super cooles und spannendes Buch gefunden.Leider habe ich ein Problem.Ich habe den Namen vergessen,da es mein lieblings Buch ist,dass ich jetzt wieder lesen will,hoffe ich,dass das Buch jemand erkennt.Ich werde euch alles erzählen was in dem Buch passierte: Dort ist ein Mädchen auf dem Weg nach irgendwochin im Zug0 (Internat maybe?) eingeschlafen.Und dann ist sie aufgewacht im alten Zug und kam in einen Internat in Jahre 1945 (oder so) an.Dort lernte sie und niemand merkte,dass sie nicht aus der Zeit war.Außer,dass sie sich ein bisschen benahm,wie halt ein Mädchen aus 21 Jahrhundert.Sie wusste,was ein "Smartphone" ist und so.Und ihr name lautete (vllt,habe ich eben vergessen) :Lotta und ihre Freundin Louise(aus 1945) oder so.Währendessen war halt das Mädchen,das in alten Zug eineschlafen war,in 21 Jahrhundert.(Aber da wurde nichts über sie erzählt)Dort wurde dann erzählt,wie ihre Freundin ihren Bein brach und wie sie die Winterferien(oder Sommerferien) verbrachte.Nach 1 Schuljahr wurde es Zeit wieder Nachhause zu fahren.Sie schlief im Alten Zug ein und wachte Zuhase (oder im Zug) im 21 Jahrhundert auf.Ihre Freundinen aus 1944 oder 1945 wussten glaube ich über ihr Geheimnis.Am ende traf sie die Omas( ihre 1945 Freundinen) glaube ich,habe aber vergessen.

WER WEIß,Wie das Buch hießt? :/ Dieses Buch war entweder:10+ oder 12+

...zur Frage

suche blaues dickes kinderbuch aus den 90ern

Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem Kinderbuch. Das Buch war groß, dick, und blau. Ich glaube auf dem Cover waren ein Bär und Kasper und andere Figuren die sich an der Hand halten. Es waren mehrere Kurzgeschichten in dem Buch. Ich glaube es hieß irgendwas mit gute Nacht Geschichten.in dem Buch fahren die Figuren mit einer kleinen Lokomotive. Hab das ganze Internet durchsucht aber nichts gefunden. Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke

...zur Frage

Film aus den 90ern über ein Mädchen das an Leukämie?

Hi,

ich habe als Jugendliche damals einen Film gesehen über ein Mädchen, dass die Diagnose Leukämie bekommt. Ich erinnere mich noch, dass das Mädchen glaube ich lange rötliche Haare hatte.

Jedenfalls tanzt sie Ballett und ich weiß, sie hatte im Beisein ihrer Eltern noch einmal einen letzten großen Auftritt und ist am Ende in den Armen ihrer Eltern in einem Zug gestorben...

würde gerne wissen, wie der Film heißt.

Kennt den jemand?

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?