Kinderbett aus Kiefer gut, es soll ja nicht 100 Jahre werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kannst du bedenkenlos kaufen. Achte darauf das es unbehandelt ist bzw nur mit Umweltfreundlichen Stoffen behandelt ist.

Ich habe zwar kein Kinderbett, aber es lief unter Kinderzimmer,ist eine Liege, 200x90 cm. Die ist immer noch Tippitoppi in Ordnung und "schon" 20 Jahre alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja solange es stabil gebaut ist, ist es egal aus welchem Holz.  Gute Kinderbetten haben Gütesiegel, darauf solltest du achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selbst lag in einem Knderbett aus Kefernholz, das ursprünglich mit selbstgemachtem Firnis behandelt worden war. Das Bett befindet sich jetzt in der 5. Generation und wurde in der Zeit zweimal nachbehandelt.

Beantwortet das die Frage, ob Kiefernholz für ein Kinderbett gut genug ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja 

Wir haben bei unserem kinderbett gar nicht auf die holzart gekuckt, nur dass es aus massivholz ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus Mahagoni ist auch gut.Mahagoni ist zwar sehr teuer aber man kann es weiter erben in der Familie 👪 weil es nach vielen Jahren noch im guten Zustand ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
02.07.2016, 08:48

nein, dann lieber einheimisches Holz

1
Kommentar von xCynethiaDyel
02.07.2016, 08:59

Man sagt ja ,,Qualität ist besser als Quantität "aber wenn sie ein Kinderbett nicht so lang brauchen ist es wirklich eine gute Idee ein Kinderbett aus einheimischen Holz zu kaufen ...

0
Kommentar von HotteLu
04.07.2016, 17:28

Also... mal ganz offen: Kinderbett aus Mahagoni? Wie kommst du denn auf so etwas? Tropenholz ! Einmal rund um den Globus ! Ich kenne nicht einen Hersteller, der Betten, geschweige denn Kinderbetten aus Mahagoni fertigt. Vielleicht in Mittelamerika. Das Holz steht unter Schutz und darf nicht ohne Weiteres in Deutschland eingeführt werden und somit nicht mal eben im "Supermarkt" erhältlich. Sorry, aber eine wirklich bescheuerte Idee!

0

Klar, warum denn nicht? Die sind schneller ´rausgewachsen, als man gucken kann..Und selbst ein Bett, das "mitwächst", ist in Kiefer nicht nur nett anzusehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?