Kinderbetreuungskosten durch Oma?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, du kannst Kinderbetreuungskosten anteilig geltend machen (nicht abschreiben). Voraussetzung ist jedoch, dass du diese im Steuerjahr auch tatsächlich an die Betreuungsperson überwiesen hast. Barzahlungen werden nicht akzeptiert.

Und ja, es ist steuerpflichtiges Einkommen bei deiner Mutter und erhöht ihre Steuerbelastung. Um wie viel weiß hier niemand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na sicher muss Deine Mutter die Einnahmen versteuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uppss101
13.06.2016, 10:08

Ja, die Frage ist, ob dass Sinn macht? Ob wir dann doch noch im Vorteil sind?

Wenn ich 1200 absetze und meine Mutter zu Ihrem Gehalt noch 1200 EUR verdient. Die Fahrkosten werden komplett abgeschrieben!!!

0

Ja, die Frage ist, ob dass Sinn macht? Ob wir dann doch noch im Vorteil sind?

Wenn ich 1200 absetze und meine Mutter zu Ihrem Gehalt noch 1200 EUR verdient. Die Fahrkosten werden komplett abgeschrieben!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?