Kinderbetreuungskosten absetzbar trotz Übernahme durch den Arbeitgeber?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wie hoch ist dein Aufwand, nachdem der Arbeitgeber die Kosten ersetzt?

genau: NULL

somit: wäre Steuerhinterziehung ....

und, bytheway: viele Arbeitgeber (vor allem die Größeren) haben regelmäßig Lohnsteuerprüfungen ..... da geht mal schnell eine Kontrollmitteilung an das Finanzamt des Arbeitnehmers ...

Wenn ich mich recht erinnere, geht die immer raus.

0

Darum frage ich ja. Ich habe allerdings die ganzen Fahrtkosten und Co. an der Backe, aber das ist dann nunmal so.

Ich sehe es genauso wie Du, allerdings fand ich zu der Thematik nichts im Netz und wollte daher einmal in die Runde fragen.

0
@Herbert2017

Die Fahrtkosten kannst du doch mit absetzen. Wenn du deiner Beschäftigung nur nachgehen kannst, indem du die Kinder zum Kindergarten bringst, dann gehört der Bringweg zum kürzestmöglichen Weg zur Arbeit.

0

Nein, du kannst dann nur noch die Kinderbetreuungskosten ansetzen, die den Zuschussbetrag deines Arbeitgebers übersteigen.

Nein, nicht möglich.

Was möchtest Du wissen?