Kinderbetreuung wenn Mutter krank ist... wer bezahlt das?

6 Antworten

Sie haben Anspruch auf die Erstattung des Nettolohnes im Rahmen der Haushaltsihlfe gem. § 38 SGB V, wenn es sich um eine akute Erkrankung handelt. Sprechen sie mit dem Arzt, auch eine chronische Krankheit kann einen akuten Schub auslösen, bei der man Hilfe benötigt. Lassen sie sich dieses bescheinigen und reichen es bei der Krankenkasse mit zum Widerspruch ein. Und von der Kasse verlangen sie die Rechtsgrundlage, auf der diese Entscheidung beruht. Ggf. zu einem Anwalt für Sozialrecht gehen und sich von dem vertreten lassen.

Das kann ich nur bestätigen. Allerdings dürfen die Kinder das 12-te Lebensjahr noch nicht vollendet haben...

0

Seit wann bezahlt die Krankenkasse einem Mann den Verdienstausfall, wenn er unbezahlten Urlaub nimmt ? Ich kenne mich damit zwar nicht aus, zu meiner Zeit kam die Oma ins Haus oder sonst eine Hilfe, aber die Welt ändert sich ja dauernd.

Ich kann, quasi anstelle der Haushaltshilfe fungieren. Der Arbeitgeber muss das halt genehmigen ;)

1

Warum haben sie sich nicht eine Krankmeldung vom HA ausstellen lassen, wegen Erkrankung der Kinder?

Und was den § 38 SGB V anbelangt, ist es nicht mehr so, dass dieser Anspruch generell besteht, sondern es ist eine freiwillige Satzungsleistung einer jeden einzelnen Krankenkasse, diese Haushaltshilfe in ihre Satzung auf zu nehmen. Steht diese Haushaltshilfe nicht in der Satzung gibt es auch nichts von der Kasse.

Gut 40% der Kassen haben diese Haushaltshilfe nach § 38 SGB V, NICHT in ihrer Satzung stehen. Und wenn doch, so ist der Umfang der Leistungen und die Dauer der möglichen Zahlungen genau so umfangreich wie es Krankenkassen gibt, da dies jede KK so in der Satzung verankern kann wie sie wollen.

Also bei der Krankenkasse ihrer Frau nach der Satzungsleistung nach § 38 SGB V -- Haushaltshilfe fragen.

Haushaltshilfe nach Operation

Hallo! Meine Frau hatte eine Miniskus OP war 2 Tage im Krankenhaus und darf sich nun zu Hause ca. 5 Tage nicht bewegen. Als ihr Mann hatte ich bei der AOK Haushaltshilfe beantragt und ich hatte mir unbezahlten Urlaub genommen zur betreuung von den 2 Kindern. Die sind 7 und 10 Jahre alt. Mir wurde zuerst mündlich zugesagt das mir in dieser Zeit eine Ersatzzahlung zusteht. Nun auf einmal muss diese erst vom Medizinischen Dienst entschieden werden und es ist nicht sicher ob ich bezahlt werde. Hätte also 1 Woche verdienstausfall. Ist die Krankenkasse dazu verpflichtet mir in dieser Zeit eine Ersatzzahlung zu leisten für den unbezahlten Urlaub oder nicht ? LG

...zur Frage

Absage nach Zusage Ausbildung?

Ich habe Anfang der Woche telefonisch eine Zusage für einen Ausbildungsplatz als medizinische Fachangestellte bekommen . Nun habe ich diese E-Mail erhalten was soll ich tun ???

Sehr geerthe Frau , leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass krankheitsbedingt einer unserer Ärzte für längere Zeit ausfallen wird und wir Ihnen aufgrund der Umstände keinen Ausbildungsplatz mehr in unserer Praxis anbieten können. Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.

Kann ich dagegen vorgehen oder ist das sinnlos weil vllt einer der Ärzte ernsthaft krank ist ???

...zur Frage

Hilfe! Unbezahlter Urlaub, Frau krank was zahlt die Krankenkasse?

Guten Abend, Ich werde im Oktober am Kiefer Operiert. Danach muss ich auch Zuhause noch Betreuut werden. Dies würde gerne mein Mann übernehmen. Er bekommt von seinem Arbeitnehmer unbezahlten Urlaub dafür.

Meine Frage zahlt die Krankenkasse dann den Verdienstausfall von meinem Mann. Fällt sowas unter Haushaltshilfe?

Vielen Dank LG Kathrin

...zur Frage

Kinderbetreuung (Baby) bei Zahn-OP der Mutter durch Vater, wer bezahlt? Vater krank?

meine Frau ist im Erziehungsurlaub und ich bin arbeiten.

Sie bekommt bald einen Weisheitszahn gezogen, nach so einer OP wird sie ja sicher nicht in der Lage sein, unsere Tochter (8 Monate alt) zu betreuen und braucht auch mal Ruhe.

Kann ich dann "Kind-Krank" machen , bekomme ich da eine Krankschreibung ohne weiteres oder wie löst man eine solche Situation?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?