Kinderbetreuung während der ausbildung HILFE?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ggf. kann da eine Tagesmutter einspringen.

Da müsst ihr euch beim Jugendamt informieren, die übernehmen da auch die Kosten.

Vielleicht auch mal schauen, ob es einen Kindergarten mit längeren Öffnungszeiten gibt.

Aber - warum einen Job, in welchem sie immer Schwierigkeiten haben wird, die Kinder unterzubringen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?