Kinderbetreuung max. 10 Tage auch bei Nichterkrankung der Kinder?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, einen Anspruch auf bezahlten Sonderurlaub hast du in dem Fall nicht. Du kannst aber mal nach Urlaub oder unbezahlter Freistellung fragen. Wenn die Kinder in der Kita oder Schule sind, kannst du auch mal mit dem AG reden, ob du deine Arbeitszeit für die 2 Tage verkürzen kannst (falls das in der Firma überhaupt geht).

TomaPZ 03.09.2014, 08:39

Hallo und danke für die Mail / Antwort. Habe auch darüber (verkürzte Arbeitszeit) nachgedacht. Da das eine Kind jedoch zur Schule muss (7.30 Uhr) und das andere etwas später in den KiGa und ich eine Anreise zur Berufsstätte habe würde sich das kaum lohnen. Kind (1) muss bereits wieder um 12 Uhr / 12.15 Uhr abgeholt werden. Gruß

0
angy2001 03.09.2014, 22:57
@TomaPZ

hm, dann bleibt dir nur Urlaub nehmen oder unbezahlte Freistellung.

0

Nicht auf diesen Sonderurlaub ... der bedingt das die Kinder krank sind und der Betreuung bedürfen .... das ist durch ärztliche Krankschreibung nachzuweisen ... es handelt sich dabei nicht um Zusatzurlaub für Muttis und Vatis ... sondern um Leistungen der Krankenkasse nach § 45 SGB V

entweder mnimmst Du Dir Urlaub, bummelst Überstunden ab (falls das geht) oder nimmst unbezahlten Urlaub ...

oder Dein Arbeitgeber ist supersozail und gibt Dir so 2 Tage frei ... mit den Tagen für Kinderkrankheit hat das aber nichts zu tun ...

TomaPZ 03.09.2014, 10:04

So hatte ich mir das fast schon gedacht. War mir nur nicht sicher. Besten Dank für die Antwort/en.

0

Nimm halt normalen Urlaub. Das dürfte wegen 2 Tagen doch kein Problem sein. Sonderurlaub ist nur für die schlimmeren Fälle.

TomaPZ 03.09.2014, 08:37

Im Prinzip nicht (Urlaub nehmen), aber da ich knapp bei "Urlaub" bin, habe ich gehofft, es gibt noch eine "Lücke". Muss ich halt in den sauren Apfel beißen. Besten Dank !!!

0

Wenn du einen Arzt findest, der deinem Kind die Windpocken attestiert, dann schon. Du wirst ja wohl für 2 Tage Urlaub einreichen können! Es sind DEINE Kinder!

Nein, da musst du ganz normal Urlaub nehmen.

Was möchtest Du wissen?