Kinderbademantel selber nähen, wer hat Tipps?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schnittmuster findest Du ebenso wie viele Tipps online. Bei Schnippmustern gebe bestenfalls eine Größe an um nicht so lange suchen zu müssen. Dehnbaren Stoff nähen wurde ja erklärt. Ansonsten findest Du auch zu solchen Themen reichlich Tipps online. Youtube hat reichlich Videos wo gezeigt wird wie mit unterschiedlichen Maschinen, Stoffen gearbeitet wird. 

Ich nähe - noch - nicht. Einfach weil ich mich nicht für eine Maschine entscheiden kann. Habe ich eine sehe ich keine großen Probleme mehr. Dass ich erst mal üben muss mit dem elektrischen Teil umzugehen weiß ich von der mechanischen noch. Ansonsten gibt es das Internet. Also schaue Dir auf youtube an wie es gemacht wird mit dem dehnbaren Stoff. 

Bei dehnbarem Stoff läßt man ein Schrägband mitlaufen, da verziehen sich die Nähte nicht. Seidenpapier geht auch, das reißt man dann nach dem Nähen raus und vermeidet somit "Beulen". Trenn doch einfach einen alten Bademantel auf, leg die Teile auf den Stoff, gib einige Zentimeter zu und schneide aus. Nur Mut!! Das klappt schon mit einem bißchen guten Willen.

GhastlyGherkinG 15.10.2009, 17:04

jepp, ich lasse auch Papier mitlaufen.

0

Der Tipp von turalo ist schon gut, aber wenn Deine Maschine nicht mit einem dehnbaren Stich ausgestattet ist, solltest Du den Zick-Zackstich benutzen. Länge des Stiches 3, Zick-Zack auf 2,5 . Wenn Du einen normalen Stich nehmen würdest, wäre die Naht sehr schnell wieder offen. LG murkeltimo

ich nähe die nähte dann mit elastischem stich, falls du den nicht hast, kannst du einen kleinen zickzackstich nehmen, dann dehnt es sich mit

ich würde einen bademantel aus frotee nähen, der verzieht sich nicht

Was möchtest Du wissen?