Kinderarzt (Bewerbung, Aufgaben)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du schon Erfahrungen mit Kindern gesammelt? Geschwister oder Babysitten? Das ist denke ich ganz gut, aber mache dir da doch keine Gedanken :)

Ich habe mein Praktikum in einer Tierarztpraxis gemacht und ich habe einfach spontan geantwortet, in einem Arztberuf kannst du ja auch nicht eine Woche vorher planen wie Du den Patienten behandelst den du noch nicht kennst ;)

Trete einfach selbstbewusst, offen und freundlich auf :)

Du machst aber in einer Praxis die Aufgaben als Medizinische Fachangestellte. Mim Arzt hast du nix zu tun. Du schaust den Arzthelferinnen über die Schulter. Tja überlege doch mal, du musst doch wissen warum du diesen Beruf machen möchtest.

Carlystern 27.06.2013, 15:39

P.S. Sei einfach du selbst. Du darfst nicht vergessen du musst mit den Patienten kommunizieren. Wenn dir dieser Schritt jetzt schon schwer fällt, naja.

0

Was möchtest Du wissen?