kinderarzt Abschlussuntersuchung

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich war da auch im frühjahr und diese Untersuchung ist echt nicht sooo schlimm... Ich müsste meine Unterhose hält kurz ausziehen und er schaut halt ganz kurz untern rein aber so schlimm war da nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi :) ich hatte diese untersuchung auch vor ein paar jahren, und wirklich riesige angst davor gehabt! aber es ist alles halb so schlimm! der arzt sieht ich weiß nicht wie viele nackte kinder am tag, da fällst du gar nicht auf. es wird vieles getestet wie zum beispiel deine wirbelsäule, dein gang, deine sehfähigkeit etc. dann werden dir noch allgemeine fragen zu deinem leben (schule, alltag, familie, drogen- und alkoholkonsum, allgemeines) gestellt, du musst eine urinprobe machen, und dann bist du wieder draußen! das überlebst du schon, es sind ja höchstens 20 minuten, die du da drin bist! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LongboardGirl13
15.10.2012, 17:48

was macht der Arzt wenn man sich auszieht ?

0

Hallo!

Diese Untersuchung ist wirklich nicht schlimm! Keine Angst! :-) Du darfst die Unterwäsche anbehalten.

Es wird Dir in die Ohren, Augen und dem Mund gesehen, Ohren und Augen getestet. Deine Größe und Gewicht wird vermessen, Dein Blutdruck überprüft, Herz und Lunge abgehorcht. Auf der Liege werden Dir Dir am Bauch die inneren Organe abgetastet, Du musst Dich im Stehen nach vorne beugen, damit die Wirbelsäule untersucht wird, mit einem kleinen gummierten Hämmerchen werden vorsichtig Deine Reflexe durch leichtes Draufschlagen getestet, Dein Gang wird überprüft, das Blut (evtl.) und der Urin wird untersucht, dann folgt noch ein Gespräch mit dem Arzt. Ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe. Ansonsten: Das wars! Kein Problem ;-)

Schöne Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dazu zwingen kann dich keiner...ist aber auch nicht schlecht um z.B. Krankheiten zu erkennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?