Kinder zeugen mit einem Hoden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Anzahl der Hoden ist unwichtig für das zeugen von Kindern.
Eine Studie hat heraus gefunden das 92 % aller Männer mit nur einem Hoden dennoch Kinder zeugen können

Die Anzahl der Sperminen ist hier ausschlaggebend. Ein einzelner Hoden kann noch genug produzieren.

Männer haben nämlich genau aus diesem Grund zwei Hoden. Damit der Ausfall eines Hoden kompensiert werden kann.

Das ist wie bei der Frau. Diese hat auch zwei Eierstöcke. Wenn einer entfernt werden mußte kann sie trotzdem noch schwanger werden.

Die Natur hat da schon gut aufgepasst. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er funktioniert ja, aber könnte durchaus länger dauern bis es klappt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TechnologKing69
03.03.2017, 00:16

Nein, ich sehe da keinen Zusammenhang, jeder Hoden produziert Millionen von Spermien, es dürfte keinen nennenswerten Unterschied machen, vorausgesetzt, sie sind gesund.

0
Kommentar von KsCaptainHook
03.03.2017, 00:21

Doch schon, denn die Millionen andren Spermien des anderen Hoden fehlen ja dann, nicht umsonst haben Menschen normal 2 Hoden, denn wenn die passende Spermie des linken Hoden nicht dabei ist dann klappts mit dem rechten auch nicht, da findet ein super Auswahlverfahren in der Gebärmutter der Frau ab.

0
Kommentar von KsCaptainHook
03.03.2017, 11:30

Und woher soll dann der super Fötus kommen? angenommen diese eine Spermie die die Welt verändern würde wäre im anderen nicht vorhandenen Hoden? Und was Studien sagen ist sowieso der letzte rotz

0

Theoretisch ja!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BBTritt
04.03.2017, 10:08

Praktisch auch.

0

Natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Spermien "normale" Spermien hast, vermute ich mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?