KINDER ZEUGEEEN...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der Erzeuger Drogen nimmt und die Mutter clean ist kann das Baby trotzdem Behinderungen haben. Muss aber nicht zwingend. Aber die Chance besteht.

ich habe einen kollegen mit sehr schlechter drogen vergangenheit. sein arzt hatte ihm gesagt er sollte keine kinder bekommen, denn aufgrund seines lebenstyles wäre die warscheinlichkeit einer behinderung sehr sehr groß. das gild sicher auch für akute und aktuelle drogensüchte. lasst es in demf all besser.

erst mal von den drogen weg kommen und dann untersuchen lassen welche folgen die sucht hat

Lalelu1994 16.02.2014, 11:51

Hallo :) Danke für deine schnelle Antwort :D Ich selber bin noch relativ jung um Kinder zu bekommen und Drogen nehme ich Gott sei dank auch keine :D ich frage blos so aus Neugier weil es mich interessiert hat :D

Lg lalelu1994

0

Eine Freundin von mir hat substitol bekommen und nebenbei noch Heroin genommen und war schwanger . Ihr Kind war gesund jedoch musste es ne zeit lang im Krankenhaus bleiben und es hatte einen Entzug was ja logisch ist

Was möchtest Du wissen?