Kinder und Klingenstreiche, was tun?

13 Antworten

Hi,
hast Du denn die Polizei geholt? Was glaubst Du denn wer die Kids da betrafen soll? Kinder sind auch eh nicht strafmündig.

Ich würde mich nicht drüber aufregen. Du weißt ja wer es ist, wenn es um 14h klingelt. Wird den Kids auch langweilig wenn keiner den Summer drückt oder raus kommt und droht.

Wenn Du das nicht so hinnehmen willst bespritz die Kids mit Wasser. Da gibt es so Wasserspritzen, die sehr weit gehen. 

Wenn Du allerdings ein Baby zu hause hast, dass dann Mittagsschlaf macht oder Du selbst tagsüber schläfst würde ich gucken, ob man irgendwie mit den Eltern sprechen kann.


Gibt es keine Strafen, allenfalls wäre das Belästigung oder Ruhestörung oder so etwas! Aber Kinder unter 14 kann man da sowieso nicht belangen, über 14-Jährige machen das meist aus Coolness eh nicht. Lohnt nicht, deswegen die Polizei oder so zu behelligen!

Einfach ignorieren, irgendwann hört das auf! Klingel ausstellen die paar Stunden aufn Freitag geht auch!

Erziehung Kinder - Strafen welche wann?

Hallo liebes Forum, ich bin "frischer" Papa naja nun schon seid 10 Monaten :) Mir wurde hier schon oft gut geholfen deshalb versuche ich es einfach noch einmal. Wir haben ein Baby unser erstes.Und mich Interresiert wie man ein Kind bestrafen kann bzw soll und darf ? So das es keinen Schade nimmt. Manche Kinder bekommen Hausarest, andere Bekommen prügel der eine leicht der andere stärker.Dann habe ich schon mal gesehen das man auch bestrafen kann mit nicht mehr mit dem Kind reden eine Zeit usw... Was ist Ok und was ist schon nicht mehr Ok ist meine frage.Und vielleicht auch noch mit welchem alter welche Strafe. Würde mich sehr freuen wenn mir hier jemand oder noch besser wenn mir mehere von euch eure Erfahrungen sagen könntet. Also z.b Kinder von 1 -3 Jahre so bestrafen 4-6 So bestrafen usw... Würde mich sehr freuen. Nicht das ihr denkt ich will dann mein Kind nur noch strafen ...) Aber ich will eben auch nichts falsch machen. Und so wie ich erzogen worden bin möchte ich das nicht an mein Kind weiter geben. Ich hoffe ihr versteht auch ohne Worte. Vielen Dank im voraus an alle !!!

...zur Frage

Wie kann man das totale Differenzial ermitteln?

Hallo liebes Forum,

ich habe eine Aufgabe zu lösen. Ich habe Teilaufgabe a) gelöst und bei der b) steht drann, dass ich die Produktionsveränderung der Aufgabe a näherungsweise mittels des totalen differenzials berechnen soll.

Wie geht das denn genau?

Danke

Marc

...zur Frage

Bitte um kurze Beurteilung meines Zeugnisses?

Hallo liebes Forum,

ich habe hier einige Dinge herausgelöscht und bitte da um Beurteilung des Zeugnisses.

Kann mir hier jemand behilflich sein?

Danke

Marc

...zur Frage

Trennung mit Kindern. Wann beginnt bei euch das Wochenende?

Hallo und schönen Abend,

mein Mann und ich trennen uns, bzw. haben uns getrennt. Wir haben 2 Kinder. Seit 1 Woche ist er in der neuen Wohnung. Es geht jetzt um die Wochenenden wo die Kinder bei ihm sind.

Ausgemacht haben wir das er die Kinder jedes zweite WE nimmt.

Nun kommt mein Noch-Mann an und sagt das er die Kinder zwar am WE nimmt, aber nur von Samstag mittag bis Sonntag mittag. Für mich ist WE von Freitag abend bis Sonntag mittag/nachmittag.

Wie seht ihr das?

...zur Frage

Arbeitsgericht Klage auf Zeugniskorrektur?

Hallo liebes Forum,

ich habe mein Zeugnis geprüft und möchte nun im Gericht Klage einreichem am Dienstag. Was ist dafür notwendig?

Muss ich Formulierungsvorschlag vorlegen?

Danke

Marc

...zur Frage

Kindsvater kann Umgangsrecht nicht wahrnehmen (weil er arbeiten muss) und möchte, das ich die kinder zu seiner Mutter gebe, muss ich das machen?

Ich habe mit meinem getrennt lebenden Ehemann 2 gemeinsame kinder (3 und 7 Jahre). Das Umgangsrecht ist über das JA geklärt und findet alle 2 Wochen von Freitag bis sonntag statt. Jetzt ist es so, dass er bei seinem nächsten Kinderwochenende arbeiten muss. er stellt mich nun vor die Wahl: entweder ich tausche das Wochenende, was aber nicht möglich ist, da ich schon meine Kinderwochenenden geplant habe oder ich soll die kinder bei seiner Mutter abliefern, ich möchte aber nicht, dass die kinder von ihr allein beaufsichtigt werden, da sie vermutlich ein Alkoholproblem hat und es psychisch nicht mehr schafft. Muss ich unter diesen Umständen die Kinder zur Oma schaffen?????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?