Kinder tragen Sandalen im Bett ?

Sandalen 1 - (Kinder, Erziehung, verrückt) Sandalen 2 - (Kinder, Erziehung, verrückt) Sandalen 3 - (Kinder, Erziehung, verrückt)

7 Antworten

Lass Deinen Kindern den Spaß. Sie schaden damit doch niemandem. Warum sollten sie das nicht dürfen? Kinder brauchen die Möglichkeit, sich frei entfalten zu können. 

Wenn Du es ihnen verbietest, wirst Du nicht nur zum "Hassobjekt" oder "Spielverderber", sondern nimmst ihnen auch die Kreativität oder Fantasie, je nachdem, warum sie es wirklich machen. Das wäre das gleiche wie autoritäre Erziehung: die Kinder lernen blinden Gehorsam anstatt selbstständigem Denken.

Also den Kinderfüßen zuliebe würde ich den Kindern ab sofort verbieten zum Schlafen die Sandalen anzuziehen.

Ich würde ihnen erklären das dadurch der Fuß in eine bestimmte Haltung gezwungen wird. Tagsüber fällt es einem kaum auf da der Fuß ja dauernd in Bewegung ist. In der Nacht liegen die Füße aber relativ ruhig, der Fuß wird also über lange Zeit in ein und der selben Position gehalten. Das ist nicht so gut für den Fuß, die Muskeln etc. Diese sollen doch eigentlich über Nacht zur Ruhe kommen, sich entspannen. Doch wenn man dann Schuhe trägt wird das nix mit der Entspannung.

Außerdem ist es nicht so gut für die Haut des Fußes.

Ich würde auch ganz simpel die Frage einflechten ob sie Lust auf Stinkefüße haben morgens? Über Nacht könnten die Sandalen doch auslüften, aber diese Zeit bekommen sie ja nicht wenn sie auch dann getragen werden.

Letztendlich, trotz aller Erklärung würde für mich feststehen: Nein, die Sandalen werden in der Nacht nicht getragen. Punkt, aus, fertig. Denn sie sind die Kinder und man selbst ist der Erwachsene der sich sicherlich etwas dabei denkt.

Alle gute Laune hin oder her. Ich denke nicht das sie wirklich nur wegen dem nächtlichen Tragen der Schuhe gelöster/ besser gelaunt sind. Ich denke das es zum einen nur so auf dich wirkt, zum anderen liegt es an dem gemeinsamen Quark den sie sich damit ausgedacht haben.

Wenn du wirklich meinst ich hätte nichts bessers zu tun als Scherzbeiträge hier zu posten muss ich dich enttäuschen. Die Geschichte hört sich komisch an, ist sie auch, aber meine Kids sind halt so, ich hab es ihnen auch schon erklärt aber sie wollten nicht wirklich aufhören. Wer nicht hören will der muss halt fühlen. Da die Sandalen die letzten zwei Wochen jeden Tag  bei 50 Grad und 1600 Umdrehungen gewaschen wurden sie die fast völlig fertig und meine Kids toben fast den ganzen Tag noch in ihnen rum was die Sandalen zusätzlich belastet. Jetzt hab sie nochmal in die Waschmaschine gesteckt, aber dieses mal mit einer Kochwäsche, also 100 Grad und 2000 Umdrehungen, das Waschprogramm geht knappe 4 Stunden, ich denk danach sind sie entweder in der Wäsche eingelaufen oder so komplett hinüber und fertig das man sie wegwerfen kann oder als Deko wo hinstellen könnte, damit meine Kids immer wissen was mit ihren Schuhen passiert wenn sie die über Nacht anlassen wollen.

0
@tami1987

Zitat: "Wenn du wirklich meinst ich hätte nichts bessers zu tun als Scherzbeiträge hier zu posten muss ich dich enttäuschen."

Hab ich irgendwo irgendwelche Vermutungen über die Ernsthaftigkeit der Frage geäußert? Nicht das ich wüsste.

Ich persönlich wäre von Anfang an anders an die Sache heran gegangen. Aber das muss jedes Elternteil für sich selbst entscheiden und sich am eigenen Nachwuchs orientieren.

0

Hallo,

gleich dachte ich, es handelt sich hier um eine, nicht,  ernst gemeinte Frage, denn eigentlich sollte es doch klar sein, das auch Kinder nicht mit Schuhen ins Bett gehen sollen, geschweige denn damit die ganze Nacht schlafen.

Auch Kinder sollten lernen, das Schuhe nicht zum Schlafen da sind, auch, wenn es Hausschuhe sind. Es sind eben Hausschuhe und keine Schlafschuhe.

Freilich ist es bequem, weil sie schön brav ins Bett gehen und angeblich morgens ja auch besser gelaunt sind, das sollte aber kein Grund sein, das Kinder Schuhe im Bett tragen.

Da Du Deine Kinder ja schon mit den Hausschuhen schlafen lässt, dann hast Du sie ja selber entscheiden lassen.

Irgendwo ist halt auch eine Grenze. Das hat mit Spaß oder sonstigem nichts zu tun. Schuhe sind nicht zum Schlafen da und Aus Basta.

Du hättest Deinen Kindern von Anfang an erklären sollen, warum und weshalb dies nicht richtig ist und Deine Kinder haben zu respektieren was Du sagst. Aber anscheinend findest Du es selber noch lustig und von dem her ist Deine Frage so wie so umsonst. Deine Kinder haben doch entschieden und Du schaust zu. Wobei mir die Frage eh nicht klar ist!

Wenn Du das als richtige Erziehungsmethode ansiehst, dann ist das für Dich wohl in Ordnung, denn sonst hättest Du ja anders reagiert. Statt dessen wäscht Du Tag und Nacht die Schuhe.

Was kommt als nächstes? Da wollen Deine Kinder dann Strassenschuhe zum Schlafen tragen, aber erst , wenn sie richtig matschig sind, weil dann macht es mehr Spaß. Schaust Du dann auch zu?

Weder Straßenschuhe noch Hausschuhe haben im Bett was zu suchen, obs Deine Kinder witzig finden oder gut gelaunt sind oder nicht. Auf die hygienischen Gründe gehe ich jetzt nicht explizit ein, denn das solltest Du eigentlich selber wissen, genauso, das Füsse schwitzen usw.

Es gibt extra Bettschuhe, für Menschen mit kalten Füssen, aus Baumwolle und die dann diese aber ausziehen, sobald die Füsse warm sind, aber Sandalen im Bett.....!!!!????

Viele Grüsse!

Was möchtest Du wissen?