Kinder morgens alleine lassen um zu arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde das niemals machen. Wenn das raus kommt könnte das ziemliche Probleme mit der Versicherung geben. Und außerdem weiß man ja nie wenn sie aufwachen den Herd anschalten und das Haus abfackeln oder jemand weiß davon und verschleppt sie. Ich würde mich nach einer Babysitterin umschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast zwar schon einige Antworten. Trotzdem schreib ich Dir, wie es bei mir war. Meine Arbeitszeit war etwa so wie Deine dann wäre. Bei mir waren es 3 Kinder, die zur Schule mussten und zwar 1., 2. und 4. Klasse. Ich hab immer den Wecker gestellt, für den Fall, dass ich mal später heimkommen sollte.

Vor allem hab ich auch deswegen einen Wecker gestellt, damit sie sehen konnten, dass ich nun bald kommen muss. Es hat immer sehr gut geklappt. Handy hatte ich natürlich immer dabei, so dass ich dann anrufen konnte, wenn mal was dazwischenkam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe keine negativen Erfahrungen gemacht. Ist die Arbeit denn weit weg? Falls nicht, könntest du doch ein Handy dabei haben, sodass du im Notfall immer schnell nach Hause kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du machst dich damit strafbar :/ kinder im alter von 6 oder 7 jahren dürfen nicht ohne aufsicht sein. wenn etwas passieren sollte wenn die 2 allein sind wird die versicherung keinen cent bezahlen und wenn herauskommt dass sie alleine waren zum zeitüunkt des unfalls dann kann es sogar sein dass du zum gericht musst.

wenn sie mindestens 13 oder 14 sind kannst du sie schonmal 2 stunden alleine lassen aber nicht mit 7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilAngel1412
05.09.2014, 01:06

Laut Gesetzeslage dürfen Kinder im Schulalter (also ab ca 6 Jahren) für bis zu 2 Stunden alleine bleiben

0

Auch wenn deine Kinder um diese Zeit warscheinlich sowieso schlafen würde ich sie nicht alleine zuhause lassen, kann ja mal sein das sie aufwachen oder sowas.. In dem Alter sind sie noch nicht reif genug um auf sich selbst aufzupassen und es kann ja immer mal was passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir wäre das zu heikel. Auch wenn sie selbständig sind, weißt du nicht wie sie im Notfall reagieren. Es reicht schon wenn sie sich verschlucken, oder stürzen...

Ich hätte mein Kind in dem Alter niemals alleine gelassen in der Nacht und habe mir damals eine Arbeit gesucht, der ich in der zeit nachgehen kann, in der das Kind ohnehin im Kindergarten, oder in der Schule ist, oder ich hatte Babysitter.

Ist die Arbeit sehr lukrativ, dann mach das und besorge dir einen Babysitter. Wenn nicht, dann würde ich es nicht machen.

Eine Teilzeitstelle kannst du hier suchen, wenn du magst, musst du nur noch dein Wohnort eintragen:

http://jobs.meinestadt.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Kinder im Alter von 6 und 7 Jahren dürfen nicht unbeaufsichtigt bleiben. Bis sie 12 sind, haben die Eltern für eine angemessene Beaufsichtigung zu sorgen; andernfalls machst du dich strafbar. Außerdem: willst du einem siebenjährigen Kind wirklich die Verantwortung zumuten, auf sein jüngeres Geschwister aufzupassen? Geht gar nicht, auch nicht für zwei Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kevin021
05.09.2014, 00:41

Von 4Uhr bis 6Uhr schlafen die sowieso?

0

Da könntest du im Falle dass etwas passiert ziemlich Ärger mit der Versicherung bekommen. Würde ich nicht machen.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht meine Mum auch immer von 6 Uhr.. Ich steh um 6:30 auf und mache mich für die schule fertig (bin leider schon 15) Ich weiß nicht aber wenns ist, kannst du irgendwo auf einen zettel deinen nummer aufschreiben und ihn z.B an den kühlschrank kleben, kauf dir ein Handy (oder wenn du schon eins hast) dann mach dir keine Sorgen. Deine Kinder schlafen wahrscheinlich von 4-6 :) ich finds gut, dass du dir solche Sorgen gemacht hast, hat meine Mum nie wirklich gemacht :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IRENEBOA
05.09.2014, 00:43

Aber hier geht es doch um Kinder im Alter von 6 und 7, das kann man doch mit einem Teenager von 15 Jahren nicht vergleichen ...

2

Was möchtest Du wissen?