Kinder in Indoorspielplätzen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn z.B. 3jährige Kinder in Windeln herumlaufen, egal ob das indoor oder outdoor ist, dann ist das ein grundlegendes Problem und hat nichts mit den Örtlichkeiten zu tun.

Im KIndergarten hatten wir vor 10 Jahren noch keine 3jährigen KInder mit Windeln zu versorgen. Nun aber, ist das Gang und Gäbe.

Ich denke, dass die Eltern heute weniger Zeit haben, es ihren Kinder beizubringen oder nicht mit Nachdruck dahinter her sind oder es eben aus Bequemlichkeit der Kita  überlassen.

Wenn die Kinder  Windeln anhaben müssen die Eltern nicht mit dem Hintern hoch kommen und mit ihnen zur Toilette gehen...   

Kommen dir diese Fragen nicht auch irgendwie komisch vor?
Hier geht es doch schon wieder um einen Fetisch mit neuem Account!

0
@GroupieNo1

Ja du hast recht, die anderen Fragen deuten genau auch darauf hin. Der Nutzer ist inaktiv..

0

Was ist jetzt genau die Frage? Wenn sie noch nicht trocken sind, laufen sie mit Windel rum, wenn sie trocken sind, dann eben nicht. Und Kinder müssen nicht, wie früher, mit 2 um jeden Preis trocken sein.

Ich habe zwar keine Kinder, aber wenn mein Kind noch nicht sicher aufs Klo gehen könnte natürlich.

Ach Lena,

geht das mit einem neuen Account schon wieder los? Was bringt Dir das eigentlich?

Vielleicht sah sie nur älter aus oder war krank? Mit dem Alter sollten Kinder sauber sein.... 

Krass! mit 3-4 ok aber danach hmm hab ich noch nicht gesehen oder aufgefallen. heute werden mehr später trocken als früher.

Was ist daran so schlimm wenn die Kinder mit ner Windel rumlaufen? Jedes Kind wird anders trocken. 

Wie alt waren denn die Kinder? Für Kleinkinder ist das, denke ich ok, egal wo...., aber gewechselt werden sollte eine volle Windel schon.



Zwischen 3-8    Die kleine war so 5 und die is dann mit der vollen Windel um  wieder spielen gegangen 

0
@MamaMaja24

Vielleicht sah sie nur älter aus oder war krank? Mit dem Alter sollten Kinder sauber sein....

0

Was möchtest Du wissen?