Kinder frei malen lassen oder etwas zum Malen vorgeben?

5 Antworten

Während dem Sand färben könnt dir doch darüber reden, was man mit gefärbtem Sand alles gestalten resp. malen könnte. Lass die kid s fantasieren. Wer keine Idee hat, dem machst du eben Vorschläge.

 Viel Vergnügen

Es ist ziemlich einfach:

  • wenn du die Kinder für die zukunft selbständig, kreativ und entscheidungsfreudig machen möchtest: Gib nichts vor
  • wenn du die Kinder wie meist in der Vergangenheit angepasst werden lassen möchtest: gieb etwas vor

So : und nun musst du dich entscheiden -

sicher ist es "besser" und kreativer, wenn die kinder frei malen. kommt sicher auch immer etwas auf das alter der kiddies an.

 wir haben mal bei einem kindergeburtstag t-shirts bemalt. ich hatte (für evtl einfallslose oder unkreative typen, wie mich) aufbügelbare vorlagen besorgt. 

damit sind am ende alle zufrieden

Lass sie mal machen! Die haben mehr Fantasie, als Du!

Was möchtest Du wissen?