Kinder erste Ehe?

8 Antworten

Eine schwierige Situation, die ich leider in meinem Freundeskreis schon häufig erlebt habe. Und nein, das wurde nicht besser. Eher im Gegenteil. In einem Fall hat sich ein wenig was geändert, als die Kids 17 und 19 waren. Bei den anderen Fällen ist der Kontakt eher nahezu komplett eingeschlafen. Leider können die Kids irgendwann nämlich auch sagen, die wollen keinen Kontakt zum Vater, ohne dass man sie dann zu irgendwas zwingen kann - bzw. wollen die meisten Richter das dann nicht.

Wenn die Mutter da dann zb gezielt mit Hetztiraden drauf hinarbeitet, schaut der Vater wenn die Kids erstmal alt genug sind dumm aus der Wäsche. Und so war das hier bei uns in drei von vier Fällen.

Du meinst, dass die mutter schlechten Einfluss hat und die Kids zu sich heranzieht? Das macht sie bereits, vorallem da mein verlobter mit ihr einen extremen krieg hatten u hat. Sie sagt immer: er hat sie für eine andere verlassen damals vor 4 jahren (was ich auch denke, er aber nicht zugiebt)

ich denke die jungs werden doch einestages sagen: du hasr unsere mama betrogen etc

0
@Wiesonur597

Ja genau, das meine ich. Das war in meinen genannten Beispielen auch so. Die Mutter ist halt bei ihnen und hat alle Zeit der Welt, ihnen ihre Version der Geschichte als die einzig wahre aufzutischen - und zudem oft auch noch entsprechend auszuschmücken.

0
@Crave672

Das denke ich auch! Nur ist ihm das nicht bewusst... er denkt, es wird das gegenteil! Er versucht auch mehr freund aus vater zu sein

0
@Wiesonur597

Naja, man kann es ihm nicht verübeln. Wenn man sein Kind liebt, dann hält man sich in so einer Situation an der Hoffnung fest. Und wer weiß, vielleicht wird es ja tatsächlich mal besser. Trotzdem sollte er sich, nur für den Fall der Fälle, damit abfinden, dass das auch sehr lange dauern kann oder im schlechtesten Fall nie passieren wird.

Vielleicht als Tipp, mein Freund - der sich seinen Kindern später wieder annähern konnte - hat vorher jahrelang Briefe an sie geschrieben. Die hat er zwar nicht verschickt, weil die Mutter sie verschwinden lassen hätte, konnte sie der 19-Jährigen aber irgendwann geben.

Ja, das klingt unfassbar kitschig - hat aber tatsächlich das Eis gebrochen, auch bei der jüngeren Schwester. Die Mutter hatte beiden nämlich jahrelang so vehement eingetrichtert er liebt sie nicht, dass sie es irgendwann geglaubt haben. Die Briefe bewiesen aber dann im entscheidenden Moment das Gegenteil.

0
@Crave672

Ohjeee wie traurig, trotz happy end! Die kids mögen ihn zwar momentan noch sehr, sie sind 9und 8...das kann aber total nachlassen, oder? Gerade in diesem alter...

momentan kommen sie gerne, ich habe jedoch das gefühl, sie kommen gerne wegen der spielkonsole!

Ich glajbe mein verlobter war ein schlechter mann damals... sprich; mutter geschlagen & betrogen! Wieso auch immer!

Die kids merken sich doch sowas? Auch wenn sie momentan niemals was böses sagen würden zu ihm... oder??

0
@Wiesonur597

Es schlägt, nein prügelt brutal auf Menschen ein, auf Dich und die Ex, welchen guten Einfluss sollte denn dieser Mann haben? Warum ist er besser für die Kinder als die Mutter? Was macht die Mutter falsch? Das wäre ein Fall für das Jugendamt.

Ist es gut für die Kinder, wenn sie sehen, wie Du zusammengeschlagen wirst? Meinst Du ernsthaft, das sei gut?

0
@Wiesonur597
Ich glajbe mein verlobter war ein schlechter mann damals... sprich; mutter geschlagen & betrogen! +

Damals?

Laut Deinen Worten hat er dich vor ein paar Tagen ohnmächtig geprügelt. Da ist doch keine Veränderung, der Mann ist gefährlich und riskiert, dich zu schwer zu verletzen.

0

Hat er denn ein Umgangsrecht eingefordert und nimmt er das auch regelmäßig wahr.

Zahlt er Unterhalt und besteht darüber Einigkeit.

Welche Signale kommen von den Kindern ?? wollen die zu ihm und hat er den Platz ?

Ab einem gewissen Alter dürfen Kinder selbst entscheiden... ich glaube tatsächlich, dass sie mit 12 oder so eigentlich gefragt werden müssen oder können, wo sie bleiben.

Ob Du nun mit ihm Kinder haben willst oder nicht, ist an sich Deine Entscheidung. Was hat das mit der Ex zu tun?

Ich zum Beispiel hab mir immer gesagt, ich warte auf den richtigen für Kinder, also ob die Beziehung für so etwas geeignet ist und mache es nicht von Ex oder so abhängig.

die gehen nicht zu ihm, da muss er sich mal gar keine hoffnungen machen

und die finanzielle belastung bleibt auch immer

Passiert schon öfter das Kinder später zu einem anderen Elternteil ziehen wollen. Ob es dann so werden wird kann keiner vorhersagen.

Was möchtest Du wissen?