Kinder belästigen Nachbarin?

5 Antworten

Hast du schon mal mit den Kindern geredet? Ich denke eine solche Situation, einer alten, kranken Dame, kann man Kindern durchaus näher bringen. Kinder können da auch Verständnis zeigen. Meist reicht es ja, bei einer Gruppe, die "Rädelsführer" zu überzeugen und auf seine Seite zu bringen.

Wenn du das nicht kannst, sollte es doch auch einen Erwachsenen aus der Hausgemeinschaft geben, der die nötige Autorität besitzt, dass mal mit den Kindern zu bereden.

Ich würd den Kindern erklären, dass die Frau krank ist und sie viel zu viel Krach machen. Dass die Frau Ruhe braucht. Und sie (die Kinder) bestimmt auch mal auf dem Schulhof oder woanders Fussball spielen können. Am besten mit Schokoriegeln.

Falls sie dickfällig sind. Erkläre ihnen nochmal und sag dazu, dass du in die Schule zum Lehrer kommst. Ohne Schokoriegel.

Wenn sie Zuhause keine Erziehung bekommen, dann musst du ihnen Angst einreden. Das Wort Lehrer dürfte helfen. Falls nicht, würde ich wirklich in ner großen Pause die Grundschule aufsuchen. Ein paar Stunden sozialer Unterricht wäre dann von Nöten.

Auch wenn du selber nicht viel älter wie die sind, bist. Es geht um Rücksicht nehmen. Dafür kannst du dich auch einsetzen. Oder sprechen Mal bei der Polizeistation vor und erzähl dort die Geschichte.

0

Ich hoffe die Kindern rufen die Polizei wenn da einer mit Schokoriegeln lockt.

0

Du siehst nur das Wort Schokoriegel und verstehst nicht, worum es geht.

1

Wenn diese alte Dame zu schwach ist sich zu wehren, dann denke ich mal, dass es auch Dein Recht wäre, mit der Polizei zu reden.

Sag denen worum es geht, dann entscheiden sie selbst, ob sie kommen oder nicht. Doch es soll so nette Beamten geben, die sich diese Kids tatsächlich vorknöpfen, und denen geht dann der Arsch auf Grundeis.

Nachbarin sprüht ständig irgendwas runter wenn geraucht wird was kann ich tun?

Hallo! Meine Nachbarin beschwert sich ständig das wir auf dem Balkon rauchen einen eimer Wasser habe ich auch schon abbekommen mittlerweile sprüht sie irgendwas runter wenn wir rauchen es stinkt total nach essig alles stinkt auf dem Balkon heute aber hat sie es echt übertrieben wir standen eben auf dem Balkon haben eine geraucht sie stand dann mit ihrem Hund draußen vor den Balkons und fing an uns anzuschreien wir würden mit unserer Sucht alles verpesten, wir seien süchtig wir "Drecksschweine" , wir seien so eklig wir stinken, all so was schrie sie hoch ich habe mit der Frau auch schon versucht höflich mit ihr zu sprechen sie blockte jedoch ab und knallte die Tür zu dann hab ich beim Vermieter angerufen da hieß es nur wir müssen das unter uns klären! Ich weiß nicht mehr weiter was kann ich tun ich kann den Geruch von essig einfach nicht ab und beleidigen lassen muss ich mich doch auch nicht? Bitte helft mir was kann ich dagegen tun wir sind vor einem Monat eingezogen und ich hab jetzt schon die Nase voll....

...zur Frage

Beziehung/Sex mit einer 17 älteren Frau?

Ich bin in meine Nachbarin verknallt, die seit einiger Zeit geschieden ist. würde gerne mit ihr etwas anfangen. Was hält ihr von Beziehung mit einer 17 Jahren ältere Frau? Wen ja, wie soll ich vorgehen?

...zur Frage

Können die Parkgebühren verlangen wenn der Parkplatz eine öffentliche Wiese ist?

War gestern mit meiner Frau und meinem Sohn bei einer Oldtimertreffen. Das ist immer am ersten Mai. Dass sie da Eintritt verlangen verstehe ich ja noch. Die mussten ja alles organisieren. Das kostet ja auch. Der Platz wo man sein Auto abstellen konnte War eine Wiese. Das war da erlaubt. Die War extra dafür frei gegeben. Dass sie dafür Gebühren verlangt haben verstehe ich nicht ganz. Das ist doch eine öffentliche Wiese. Oder findet ihr das ok. Der Eintritt hat 4 Euro gekostet. Das ist ok. Für eine Wiese Gebühren verlangen finde ich schon etwas dreist. Wenn es ein richtiger Parkplatz wäre würde ich es ja noch verstehen.

...zur Frage

Geranienblüten beim Nachbarn

Guten Tag, wir wohnen in einer Doppelhaushälfte und unser Balkon geht bis an die Grundstücksgrenze zum Nachbarn. Im Sommer haben wir Geranien auf dem Balkon und der Wind weht die abgefallenen Blütenblätter zum Teil in den Nachbarhof, was die Nachbarin fürchterlich ärgert und aufregt. Aus Ihren anderen "Fällen" habe ich bereits gelesen, dass sie hiergegen nichts machen kann, da es "Natur" aus. Nun hat sie jedoch damit angefangen die zusammengekehrten Blütenblätter über die Grundstücksgrenze auf unseren Balkon zu werfen und somit unseren ganzen Balkon mutwillig beschmutzt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das rechtlich okay ist. Können Sie mir bitte hierzu kurz die rechtliche Lage erläutern und was ich dagegen unternehmen kann? Vielen Dank!

...zur Frage

Vermietung an Demenzkranken

Hallo Allerseits,

ich bin gerade dabei meinen Wohung zu vermieten. Jetzt hat sich eine ältere Frau (50) gemeldet die gerne einziehen möchte. Sie sagte mir auch direkt am Telefon das ihr mann gerade an Demenz erkrankt ist. Jetzt kenne ich mich mit der Krankheit nicht aus....

Was hat es für auswirkungen für mich als Mieter an eine Frau zu vermieten deren Mann eine beginnende Demenz hat?

Gruß, Tomsel

...zur Frage

Was soll ich am Geburtstag meiner Freundin machen?

Meine Freundin und ich sind an ihrem 17. Geburtstag zusammen zelten. Ich würde gerne irgendwas besonderes mit ihr machen, hab aber keine Idee was. Hat einer von euch Ideen? Ich wäre euch echt dankbar. Wir sind halt nur zu zweit, deshalb soll es was echt cooles sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?