Kinder bekommen trotz Chlamydien ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn die Behandlung erfolgreich war, droht davon zumindest keine Gefahr für ein Kind wärend der Schwangerschaft...das wäre nur bei einer bestehenden Infektion wärend der Schwangerschaft der Fall, aber auch da kann man Risiken gering halten.

Das einzige, was sein kann, aber das kann so keiner sagen, das wirst du mit deinem Frauenarzt besprechen müssen, ist dass durch die Infektion die Eileiter verklebt sein könnten, was dann eben teilweise oder auch gänzlich unfruchtbar macht und eine Schwangerschaft auf natürlichem Weg nicht möglich ist. Aber wie gesagt, das ist ein Thema, das du mit deinem Arzt besprechen solltest. Erfahrungswerte helfen da im Endeffekt nicht, weil das ja bei jedem anders sein kann.

Was möchtest Du wissen?