Kinder auf Lohnsteuerkarte?! Welche Zahl stimmt?!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

entweder, einer von euch (nicht beide!) hat eine 2 dort stehen, oder aber jeder bekommt 1 kind - also eine 1

Die Kinder werden sehr wohl noch auf die Steuerkarte eingetragen und zwar, solange es Kindergeld für die Kinder gibt. Mir wollten sie meinen Sohn auch nicht mehr auf die Steuerkarte schreiben, aber da er noch in der Ausbildung ist, kein Unterhalt von seinem Vater erhält, ich aber noch Kindergeld erhalte, so mussten sie ihn auf der Steuerkarte nachtragen.

Natürlich werden Kinder auch heute noch auf der Steuerkarte eingetragen, da sie eine Rolle spielen bei Soli und Kirchensteuer.

Kinder werden dabei immer noch "geteilt". Also, einer hat zwei doer beide Elternteile haben je eins draufstehen (in Eurem Fall).

Letztlich ist es aber egal, wo und wie die beiden Kinder verteilt sind, da Ihr am Beginn des nächsten Jahres eine Steuererklärung abgebt und da alles glattgerechnet wird. Bei den monatlichen Auszahlung geht es dabei eher um minimale Beträge.

Wichtig ist nur, daß Ihr für beide Kinder das Kindergeld bezieht - denn auch das wird bei der Steuererklärung berücksichtigt als hättet Ihr's bekommen.

Was möchtest Du wissen?