Kinder ahmen die Erzieher/die Eltern nach?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kinder ahmen alles nach, dabei lernen sie, da kann man ein ganzes Buch davon schreiben. Das merkt man vor allem seh rdeutlich an den Rollenspielen der Kinder: Sprechen-leise-laut-Aussprache-Dialekt, Gestik-Mimik-Gebärden, alles was Andere und Eltern tun waschen-bügeln-putzen-essen-trinken-schlafen-laufen-arbeiten.............

Meiner Erfahrung nach nicht oft. Aber damit muss man auch umgehen lernen, sind halt eigenständige Persönlichkeiten.

Ja das habe ich damals oft gemacht^^

Kinder lernen durch Imitation wie sich verhalten sollen, das gehört zum Lernprozess dazu.

Ich hab' beispielsweise immer die Telefonate meiner Eltern nachgespielt xD

BellaAniehr 18.04.2015, 11:23

Danke dir.:)

0

Hey BellaAniehr, ja da gibt es einige Beispiele: wir haben einen Bekannten der eine Autowerkstatt hat und zu dieser Werk. sind wir häufig spaziert. Mein Sohn hat dann zu hause sein Bobycar auf ein Höckerchen gestellt  und sich drunter gelegt und Werkstadt gespielt. 

Oder das Nachspielen von kochen und backen in der Kinderküche....

Oder Friseur spielen.....

Oder bestimmte Sprüche von Erwachsenen, z.B. habe ich wohl öfter "Ach, Gotter Gott" gesagt, wenn z.B. etwas runter gefallen ist..... und....und...

VG

BellaAniehr 18.04.2015, 11:55

Praktikumsaufgaben.:)

0

Was möchtest Du wissen?