kindeintrag im grundbuch

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt eine Altersgrenze, unerlässlich ist die Sicherstellung, dass das Kind die Immobilie bezahlen, Lasten tragen und unterhalten kann. Das stellen in solchen Fällen meist die Eltern sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss nur geboren sein, sonst weder nach oben noch nach unten Begrenzungen. Alles ander ist Sache des Vormundes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?