Kinddle Aus/An?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das ist beim Kindle Paperwhite ganz normal. Ist wohl ne Art Bildschirmschoner oder Sperrbildschirm. Darfst dich auch nicht wundern, wenn immer wieder mal ein anderes Bild erscheint. Diesen Zustand kann man beim Kindle dann als "aus" bezeichnen, hab noch keinen Weg gefunden ihn "ganz aus" zu machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kindle hat ein anderes Display als ein Computer. Er verbraucht nur dann Strom, wenn die Seite umgeblättert wird und natürlich, wenn die Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet ist. Ist die aus, kannst du die Seite beliebig lange betrachten, ohne dass der Akku gebraucht wird. Deshalb muss man einen Ebook-Reader mit dieser Displaytechnologie niemals ganz ausschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?