Kindchen übern Fluß

...komplette Frage anzeigen
Support

Lieber ravenmuc,

sicherlich ist dies eine Ratgeberplattform, auf der aber Tipps und Erfahrungen ausgetauscht werden sollen. gutefrage.net ist leider keine Rätselseite.

Ich hoffe auf Dein Verständnis.

Lieben Gruß.

Peter vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Meinst Du dieses?


Das Boot hält eine Belastung von 80 kg aus ...

Mama und Papa wiegen 79 kg ...

Sie haben noch zwei Kinder, die wiegen jeweils 40 kg ...

Wie kommen sie über einen Fluss mit dem Boot?


Auflösung:

  • die beiden Kinder fahren rüber
  • eins bleibt da das andere wieder zurück
  • dann fährt ein Erwachsener rüber
  • und das Kind wieder zurück
  • dann wieder beide Kinder
  • eins wieder zurück
  • dann der 2. Erwachsene
  • und Kind wieder zurück
  • und beide Kinder rüber

WAS?? Die Eltern wiegen zusammen fast 80 kg und je ein Kind wiegt genauso viel? Was ist denn das??? lach!!

0
@Andrea1204

nein, hättest du die auflösung gelesen, wär Dir klar, daß 1 erwachsener 79 kg wiegt, ich glaub, ich muß schwimmen, ggg

0
@ArianeHD

lach!! oki, sorry, war zeitgleich!! Ich schwimm dann auch mit ;-))

0
@Andrea1204

Da gabs doch auch mal eins mit Wolf, Ziege, (noch was?)und einem Kohlkopf - da musste man auch noch aufpassen, dass nix gegenseitig gefrssen wird....die Auflösung kenn ich aber auch nicht mehr! :(

0
@Kolibri

Erst Geiß hin, dann Wolf hin, Geiß aber wieder zurück, dann Kohl hin, zuletzt nochmal Geiß hin.

0

Sorry, werd's wohl doch mal erklären müssen. Dachte der Name tät reichen, weil ich den vorher noch nicht gehört hab. Ist ein japanisches Rätsel, nach Art von dem, was UlfDunkel meinte.

Am Ufer stehen Mutter, Vater, 2 Töchter, 2 Söhne, 1 Polizist und 1 Gefangener. Alle wollen mit nem Floß über den Fluß.

Dabei gilt:

Das Floß trägt nur 2 Leute.

Das Floß kann nur fahren, wenn Mutter, Vater oder Polizist es bedienen.

Der Gefangene darf nie mit einem Familienmitglied allein sein (also der Polizist muß dabei sein).

Die Mutter darf nie in Gegenwart eines/beider Söhne ohne den Vater sein.

Der Vater darf nie in Gegenwart eines/beider Töchter ohne die Mutter sein.

Bin gespannt ob das lösbar ist. Also Vater und Söhne hab ich schon ans andere Ufer bekommen, aber dann wird's nix mehr... :(

Gleich gips Mecker vom GF-Support. Geh schon mal in Deckung.

0
@UlfDunkel

Lieber UlfDunkel,

gibt keine Mecker jedoch gilt auch hier wir sind eine Ratgeber-Plattform und diese Fragen und Antworten mögen witzig sein gehören aber grundsätzlich nicht auf gutefrage.net. Danke für Dein Verständnis. Viele Grüße vom gutefrage.net-support

0
@UlfDunkel

Danke fürs weglöschen meiner Gegenfrage lieber Support!!!

Also nochmal, wo ist das Problem??? Die Frage war ernsthaft und kein Witz!!! Dachte das hier ist ne Ratgeberplattform...

0
@support

Vielleicht sollte der Support noch ein wenig an der Interpunktion feilen.

1

was ist das denn genau fuer ein raetsel? welche geschichte steckt dahinter?

Was möchtest Du wissen?