Kind wird beschuldigt Digitalkamera kaputt gemacht zu haben

10 Antworten

Nicht bezahlen und fertig. Der Vater kann ja maximal versuchen, das über ein Gericht einzuklagen, das wird aber schon vom Gericht nach meiner Erfahrung abgewiesen werden.

Rein rechtlich sehe ich hier gar kein Problem.

Wohl aber doch im zwischenmenschlichen Bereich. Einmal dass das ganze Verhältnis zwischen Eltern und Kindern beider Familien gestört wird und bleibt, was keinem gefällt. Und dass der Vater gleich so massiv mit vollendeten Anspruchstatsachen um die Ecke kommt. Ohne zu reden.

Ich hatte einen Fall, wo mein Sohn (3 Jahre) in einem Laden eine Vase runterschmiss, aus Versehen, im elterlichen Beisein. Ohne groß zu reden wurde sofort der Anspruch geäußert. Und nach 2 Monaten wurden dann 12 Euro verlangt. Die ich zahlte. Rechtlich hätte ich das im Leben nicht gemusst, aber die Verkäuferin ist unsere Gartennachbarin, das Kind geht bei uns in den Kindergarten. Frieden... Ich gehe nun einfach nicht mehr in den Laden (Fleischerei mit Mittagsversorgung), das habe ich auch so dem Ladeninhaber mitgeteilt und hoffentlich ärgern die sich danach mehr...

Oder Schuhe eines anderen Kindes der Kindergartengruppe. Wir haben diese Hausschuhe mit 15 Euro ersetzt, weil wir mit den Eltern bekannt sind und unsere Söhne wohl auch bis zum Ende der Grundschulzeit in 6 oder 7 Jahren zusammen sein werden. Rechtlich wäre ich dazu niemals verpflichtet gewesen. Leider gab es nicht mal ein Danke.

Das sind halt Pillepalle-Beträge, aber grundsätzlich bin ich gegen solche unberechtigten undurchsetzbaren Forderungen. heute ist soviel Frechheit im Spiel und null Kommunikation.

Der Anspruchsteller muss deine Eltern zur Haftung auffordern Diese Aufforderung leiten diese dann an eure Haftpflichtversicherung weiter. Damit ist die Sache eigentlich für euch erledigt. Natürlich muss die Schadensmeldung wahrheitsgemäß und vollständig ausgefüllt werden.

Die Versicherung wird einen unberechtigten Anspruch zurück weisen (auch vor Gericht) oder einen berechtigten Anspruch regulieren.

Hab auch so ein Formular ausgefüllt, weiß nur nicht Recht wie ich den Vorfall formulieren soll.. :/

0
@Anonym345

Hab auch so ein Formular ausgefüllt, weiß nur nicht Recht wie ich den Vorfall formulieren soll.. :/

Dafür ist der Versicherungsnehmer, also ein Elternteil zuständig.

0

Es lässt sich sehr gut nachweisen ob eine Kamera "nur" heruntergefallen ist, oder ob noch jemand draufgetreten hat.

Vielleicht ist er zu Hause selbst nochmal darauf rumgetrampelt oO

0
@Anonym345

Kann ich mir nicht vorstellen. Warum auch? Normalerweise zeigt man das gleich der Lehrerin.

0

Übernimmt den Schaden an einem Mietwagen die PrivatHaftpflichtVersicherung?

Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Miewagen von Europcar ausgeliehen. Leider habe ich beim Einparken in die Seitentür einen Kratzer reingefahren. Nun kam heute die Rechnung von Europcar - 420 Euro Reperaturkosten, die ich zu zahlen habe. Übernimmt diesen Schaden wohl meine PrivatHaftpflichtVersicherung? Hat vielleicht jemand einen Tip, wie ich am geschicktesten der Versicherung von dem Vorfall erzähle, so dass diese die Reperaturkosten übernimmt!?

Habe keine KF-Haftpflichtversicherung, nur eine Privathaftpflichtversicherung!

Danke im Voraus!

...zur Frage

Warum hatte mein Bruder beim Schlafen keine Hose und keine Unterhose an?

Ja. Und zwar hat mein Bruder erzählt das er das Zimmer meines anderen Bruder betreten hat und das man da seinen  gesehen hat. Mein Vater meinte daraufhin das er an schlafstörungen leidet. Stimmt das eventuell wirklich? Leidet er wirklich an Schlafstörungen? Wenn ja. Wie kann man ihm in der Situation helfen?

Vielen Dank schon mal für eure antworten.

...zur Frage

Mutter hat sich ihr Fuß gebrochen, zahlt die private Haftpflichversicherung?

Hey, meine Mutter hat sich letztens leider ihr Fuß gebrochen. Sie wurde operiert usw.. und musste 3 Tage im Krankenhaus schlafen.

Nun die Frage: Bezahlt die private Haftpflichtversicherung (welche auf meine Vater läuft, aber die Familie mit deckt) bspw. den Aufenthalt im Krankenhaus, auch wenn es ihre eigene Schuld war, dass sie sich eben ihr Bein gebrochen hat?

Ich weiß, das kann am Besten nur die Versicherung beantworten, aber wollte mal allg. hier fragen was ihr denkt oder ob ihr eigene Erfahrung mit sowas hattet.

Gruß

...zur Frage

Mein Vater vestößt meinen Bruder?

Mein Bruder ist Schwul, und ein sehr liebenswerter Mensch! Allerdings wurde mein Vater von irgendeiner wilden Biene gestochen, und sagt meinen Bruder, "ach du bist Schwul?" mein Bruder antwortete daraufhin mit "ja und ich habe einen Freund den ich euch vorstellen möchte." Mein Vater sah ihn nur an Schüttelte den Kopf, setzte sein sarkastisches Grinsen auf und meinte "Kein bedarf, und wenn du schon einen Freund hast, kannst du ja deine sachen Packen und zu ihm ziehen."

Meine Familie ist Schwedischer abstammung, und Atheisten... Nein dass soll jz nicht heissen das JEDER Schwede ein Atheist ist... Aber ich verstehe es nicht, Religiösbedingt kann es ja nicht sein da mein Vater an keinen Gott glaubt! Worran könnte es liegen dass er jz gegen meinen Bruder ist? Und ihn sogar rausschmeißen muss dafür???

...zur Frage

Fahrrad von Wind umgeworfen und evtl. anderes Fahrrad beschädigt?

ich habe mein Fahrrad gestern vor einem Einkaufszentrum neben dem Fahrradständer geparkt, da im Ständer alle Stellplätze belegt waren. Als ich zurückkam lag das Rad umgeworfen auf dem Boden, daneben stand ein Mann, der behauptete, mein Fahrrad wäre umgefallen und hätte evtl. seines beschädigt. Wie gesagt, das Rad lag auf dem Boden, NICHT auf dem Rad des Mannes. Gestern war ein windiger Tag, kann also möglich sein, beweisen kann er/ich es aber nicht.

Augenscheinlich war nichts zu erkennen, bis auf einen kleinen Kratzer, den ICH gesehen habe, der aber vll. schon vorher da war..... trotzdem hat er darauf bestanden meine Daten aufzunehmen, um sich ggfs nochmal zu melden, falls er doch irgendwelche Schäden feststellen würde, wir sind haftpflichtversichert, mit 100 Euro SB.

Falls er sich noch einmal melden würde, wieviel würde ihm z.B. im Falle des kleinen Kratzers zustehen (Wertminderung?) den er mir anlasten würde? Kann er das überhaupt, beweisen kann er ja nicht, dass der Kratzer von meinem Fahrrad stammt?

...zur Frage

Wer bezahlt Schäden an einem Kochfeld in einer Mietwohnung?

Hallo,

wir sind vor Kurzem umgeozgen. Auszug, Übergabe usw. haben erstmal gut geklappt. Ein paar Tage nach dem Umzug hat mich der alte Vermieter angeschrieben, dass er beim Putzen der Wohnung einen großen Kratzer im Induktionskochfeld gesehen habe und dieses jetzt ersetzt haben will. Ich habe auch meine Haftpflicht schon angeschrieben, aber die weigern sich natürlich den Schaden zu zahlen, weil eine Einbauküche erstens nicht zur Mietwohnung zählt und zweitens Elektrogeräte ausgenommen sind. Seine Versicherung behauptet natürlich das Gegenteil. Jetzt meine Fragen:

  1. Welche Versicherung wäre in so einem Fall zuständig? Hausrat, Haftpflicht? Und wenn Hausrat...seine oder meine?
  2. Kann man überhaupt bei nem Kratzer Ersatz verlangen? Schließlich funktioniert das Kochfeld noch tadellos. Ich würde behaupten, das fällt unter den Rahmen Gebrauchsspuren.

Danke schon mal für die Hilfe

LG Sebastian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?