kind weg nehmen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

es wird ja gründe gegeben haben das so entschieden wurde, wenn die mutter dafür sorgt das diese gründe sich in luft auflösen und nachweisen kann das sie in der lage ist für das Kind zu sorgen, so das dies glücklich und zufrieden aufwachsen kann, dann wird sie ihr Kind auch wieder bekommen und wie lange das dauert liegt hauptsächlich an der mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja naklar hat man eine Chance! Solange es nicht adoptiert wurde. Es gibt ja einen grund warum das Kind in der pflegefamilie ist aber wenn man sich bessert und das den Jugendamt auch zeigt das man das Kind zurück will dann wird das auch was! Kann aber allerdings schon ein bisschen dauern....paar monate mit Glück auch paar Wochen :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich hat sie die Chance darauf.Wie lange das dauert hängt wohl davon ab,wie lange die Mutter braucht um ihr "Leben"wieder klar zu bekommen.Um das zu beseitigen warum das Kind überhaupt in einer Pflegefamilie ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ob eine Chance besteht hängt wesentlich von den Vorfällen ab, die zur Herausnahme des Kindes geführt haben.

In Missbrauchsfällen hat man keine Chance. In Fällen von Vernachlässigung kommt es auf die Ursache an und in wieweit durch Hilfestellungen in Zukunft eine Gefährdung des Kindeswohls ausgeschlossen werden kann. Sowas gilt auch bei Alkohol- und Drogenkonsum im Hinblick auf die Erfolgsaussichten eines Entzuges und die Erlangung von Erziehungskompetenzen.

Andere Problemlagen sind möglicherweise von zeitlich begrenzter Dauer und es wird eher möglich sein, sein Kind nach Erfüllung gegebener Auflagen zurück zu bekommen.

Das Jugendamt ist nicht da um die Eltern zu ärgern, sondern um die Kinder zu schützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an was passiert ist und wie stark das Kindeswohl gefährdet war.Wenn die Mutter ihr Leben wieder auf die Reihe bekommt entscheidet das Jugendamt ob das Kind wieder zurück kann.Da muß aber schon was heftiges losgewesen sein.Man bekommt sein Kind nicht so schnell weggenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist so sinnlos wie: "Mein Auto ist kaputt, muss es in die Werkstatt und wie teuer wird das?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?