Kind von Mücken total zerstochen...

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hmmm, es gibt Mücken die sind extrem. Hatte ich bei meiner Kleinen auch im Zimmer. Danach ham die Leute gedacht sie sei ansteckend Krank :( Ich habe ihr Zimmer mit Insektenspray durchsprüht als sie nicht da war, ordentlich gelüftet und nen Netz drann gemacht. Meine S-Mutter hatte gemeint das Studentenblumen helfen würden. Die wohnt direkt am Wasser und hat seit dem se die blümlis aufn Balkon hat keine Probleme mehr.

blöde frage, aber was sind denn studentenblumen?

0
@evchen06

ach die, ja wunderbar, die passen sogar ins zimmer vom kleinen, wie schön, das werd ich mal ausprobieren. :)

0

danke für die zahlreichen antworten, ich werd alles mal ausprobieren (bis auf die fliegengitter, das ist bei den riesenfenstern nicht möglich)

Mach von außen feste Fliegengitter an die Fenster. Dann kommen sie nicht rein.

Zudem nimm eine Zitrone und spick Gewürznelken rein und stell das ins Zimmer. Das hassen die Biester.

Können Mücken unter die Bettdecke fliegen und einen stechen?

Wenn es mir im Sommer unter der Bettdecke zu heiß ist dann schlafe ich ohne, doch dann bin ich morgens total zerstochen. Hilft es sich unter der Bettdecke zu schützen, oder kommen die dort die Mücken hin und man schwitzt sich umsonst zu Tode?

...zur Frage

Insektenstiche ohne sichtbaren Einstich

Hallo! Ich habe heute Nacht ganz furchtbar geschlafen. Der Grund dafür: Irgendein Insekt hat mich total durchstochen. Klar habe ich zuerst an Mückenstiche gedacht, aber das merkwürdige ist, dass obwohl es höllisch juckt, man nichts sehen kann. Ich hab die Stiche (oder gar bisse? :O) auf dem ganzen Körper verteilt: Am Fuß, am Bein, am Arm, sogar am Hals und im Kinn. Aber selbst an den Stellen, an denen ich wie wild gejuckt habe ist nicht viel mehr als ne leichte Rötung und höchstens ne kleine andeutung eines Einstiches zu sehen. Jetzt hab ich Angst, dass ich irgendwelche ekligen Tierchen in meinem Bett habe. Hat jemand ne Ahnung was das sein könnte? Mag heute kaum schlafen gehen.

...zur Frage

Ich bin auch total zerstochen von Mücken und Kribbelmücken. Die Salben wie Fenestil usw helfen nicht?Was kann ich noch tun?

Ich habe Gestern eine Ibuflam 600 eingenommen und habe danach Hautausschlag bekommen, kann das vorkommen?

...zur Frage

Stumme Mücke finden und töten!

Guten Tag, mein Freund und vor allem ich haben seit kurzem ein richtiges Problem. Mein Freund wohnt seit kurzem alleine in Bonn und ich besuche ihn natürlich so oft es geht. Schicke, kleine 2-Zimmer Wohnung mit weißen Tapeten, einem Schreibtisch, 1 Spüle, 1 großen Schrank, 1 kleinen Schrank, 1 Bett und einem Kleiderschrank (es sind noch Reste vom Umzug da; Umzugskartons und Chaos).

Bis jetzt konnte ich auch immer friedlich schlafen, bis ich eines Morgens aufwachte und mein Körper voll von etlichen Mückenstichen war. Die haben gejuckt wie Hölle, sind richtig groß geworden und angeschwollen.

Damit die ganze Story noch besser wird, hat mich dieses kleine Mückchen an Stellen gestochen, die unzumutbar sind. So etwa in meinen Bauchnabel, in meine Bikinizone, im Intimbereich, auf meinen Po (und in der Po ritze!), auf der Nase usw. Ich bin sofort, als ich aus der Schule kam mit einer Fliegenklatsche bewaffnet durch die kleine Wohnung gelaufen und habe das Vieh überall gesucht. Meistens erwische ich die an der Wand, aber diese scheint cleverer zu sein. Ich hab sie weder gesehen, noch Nachts gehört (und ich wache meistens Nachts von dem Summen auf).

Nun gut, dann habe ich mich also mit S-Quito (Anti-Mücken-Spray) eingesprüht, was aber leider auch zu uncool für die Mücke war. Vor einer Woche hat das Ding noch super im Zeltlager geholfen; heute wurde ich erneut an allen Stellen attackiert. Anscheinend war das Spray eine Art Playboy Deo für die Killermücke. Ich musste heute die ganze Zeit kratzend (im Intimbereich usw.) durch die Schule laufen, denn die Mücke scheint auch noch ein ganz feines, elegantes Gift zu haben.

Jetzt bin ich gerade am überlegen, wie ich diese Mückzilla endlich kriegen kann! Ich hab schon sämtliches von Tomatenpflanzen, Duftkerzen, Lavendel, Teebaumöl, Moskitonetz, Spüli in ner Schüssel usw. gehört, aber wie kann ich dieses Vieh so schnell wie möglich finden und töten? Die scheint sich ja an einem wunderschönen Ort zu verstecken und stumm zu sein.

Es wäre wirklich total hilfreich, wenn irgendeiner einen total guten Rat hätte. Denn ich werde in der nächsten Zeit die Wohnung meines Freundes meiden müssen, damit ich am Ende nicht doch noch so aussehe wie ein Streuselkuchen. Mein Vater hat mir noch dazu geraten, ein anderes Mückenspray zu nehmen und ein Moskitonetz über sein Bett anzubringen - kostet aber enorm viel Geld. Auch lange Klamotten anziehen ist bei diesen Höchsttemperaturen eine Qual. Mein Freund ist gegen Raumgift.

So helft mir bitte! :D

...zur Frage

Warum gibt es Zecken?

Warum gibt es diese penetranten Mistviecher?

...zur Frage

Tausende Mini-Fliegen ums Fenster und Dachvorsprung? Seit Tagen schwirren wirklich tausende kleine Mücken am Dachvorsprung und an den Fenstern darunter herum.?

Woran kann das liegen? Was für Fliegen sind das?

Das Haus wurde im Sommer neu gestrichen, auch die Holzverkleidungen.

Zieht die Farbe diese Mistviecher an? Was kann ich tun?

Hab ein Foto als Titelbild rein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?