Kind von Ex-Mann im Ausland festgehalten. Was kann ich nur tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

War ne blöde Idee, das Kind alleine fliegen zu lassen. Leider hat der Vater in Argentinien alle Rechte auf seiner Seite. Nimm dir in jedem Fall einen Rechtsbeistand! Das wird echt schwierig, wenn der Vater das Kind nicht freiwillig rausrückt. Kannst du deine Tochter vielleicht abholen? Gibt es dort einen Bekannten oder Freund vor Ort, der zu dir hält und dir helfen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shirley1968
01.09.2014, 18:15

Ich habe lange genug dort gelebt und weiß, dass ich als Frau kaum Chancen habe. Ich habe hier die Ausreisegenehmigung notariell beurkunden lassen und es dann noch zum Amtsgericht gebracht, damit es mit der rechtskräftigen Apostille versehen wird. Natürlich hatte ich Angst, aber er hat mir immer wieder versichert, dass er meine Tochter niemals bei sich behalten würde. Und ich blöde Kuh habe ihm vertraut....... Er hat jedes Kommunikationsmittel abgebrochen. Ich kann sie weder per facebook, Telefon, whattsapp kontaktieren . Wenn ich seine Familie anrufe, bekomme ich nur zur Antwort, dass sie nicht wissen, wo meine Tochter ist.....

0

Hallo,

Ich weiß nicht, ob es hilfreich ist, aber schau mal hier:

http://www.kindesentfuhrung.de/?gclid=Cj0KEQjwspCgBRCiwOjBxeCcm-kBEiQAooz6t7a-1CAd_B4OTO6GaTv-MLScKA_9nW6MPVlE7weC2YIaAuWf8P8HAQ

Vielleicht können die ja was bewirken?

Viel Glück, das alles für Euch gut aus geht und liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shirley1968
01.09.2014, 18:10

vielen lieben Dank :) ich werde mich an diese organisation wenden!! und danke nochmals :)

1

Was möchtest Du wissen?