Kind stirbt bei Geburt "reanimieren"?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Selbstverständlich ist das möglich! Es gibt verschiedenste Möglichkeiten Neugeborene zu reanimieren. Es kommt immer darauf an aus welchem Grund das Neugeborene zB nicht mehr atmet bzw das Herz nicht mehr schlägt.

Sowas fragst Du am besten einen Facharzt - davon abgesehen stimme ich anderen zu, dass es wenig Sinn macht, ein Wesen zu reanimieren, um es selbst und die Angehörigen lebenslang zu quälen.

jedes kind wird unmittelbar nach der geburt von arzt oder hebamme auf seine lebensfrische hin untersucht und dazu nach dem apgar schema beurteilt, ist die atmung unzureichend und der herzrhythmus zu langsam, wird das kind wiederbelebt! anders wäre es unmenschlich....

Sterbefall: Eltern unverheiratet, Mutter stirbt bei Geburt,Vater hat keinen Anspruch auf Sorgerecht, Kind geht automatisch zu den Großeltern mütterlicherseits?

Hatte vor ein paar Monaten eine Diskussion mit meiner Mutter über das Thema Ehe (ob sinnvoll oder nicht). Sie meinte, dass wenn ich meine Partnerin nicht heirate und diese stirbt während sie schwanger ist und das Kind überlebt, oder sie während der Geburt stirbt und das Kind überlebt, dann hätte ich als unehelicher Vater kein Sorgerechtsanspruch und das Kind würde automatisch zu den Eltern der Mutter kommen.

Ist das rechtlich gesehen wahr?

...zur Frage

Ab wann bekommt man ganz genau Kindergeld?

Hängt das vom Tag der Geburt ab? Bekommt man z. Bspl.Kindergeld für März, wenn das Kind am 25.3. oder 30.3. geboren wird?

...zur Frage

Unterschied zwischen Plötzlicher Kindstod (SIDS) und ALTE?

Bei einem Kind das einem Atemaussetzer grade noch rechtzeitig 'erwischt' bzw reanimiert wurde heißt es ja ALTE (Acute Life Threatening Event)

Aber was ist denn wenn ich das Kind nicht rechtzeitig reanimieren konnte weil ich es zu spät bemerkt habe. Heißt es dann SIDS obwohl das Kind doch im ALTE Zustand war??? Falls ich es doch hätte rechtzeitig reanimieren können heißt es wieder ALTE?

Aber mir wurde widerrum erklärt das SIDS ein Zustand ist der nicht positiv reanimierbar wäre egal wie schnell man mit der Wiederbelebung sei.

Aber wenn ich das Kind im ALTE-Zustand zu spät finde und es stirbt und man laut Obduktion nichts findet heißt es dann wieder SIDS?

Bitte kann mich jemanden mit den Begriffen aufklären. Haben SIDS und ALTE nicht evtl denselben Ursprung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?