Kind schreit und hat Panische Angst ohne grund?

3 Antworten

"Ohne Grund" hat niemand panische Angst, man kann diesen Grund als Erwachsener nur nicht nachvollziehen. Mein Sohn hatte in diesem Alter Angst vor dem hölzernen Schaukelpferd. Aber irgendwas ist ihm wohl mal passiert, dass er solche Angst hat, vielleicht hat er sich im Auto mal die Finger eingeklemmt. Oder ein Erwachsener hat ihn mal zu hart angefasst.

Manchmal hat ein Kind Angst vor einem bestimmten Erwachsenen und niemand kann sagen warum. An manchem hängen dagegen die kleinen Kinder wie Kugeln an einem Weihnachtbaum, kaum das er ins Zimmer kommt, und da kann auch keiner sagen, was ausgerechnet an diesem Menschen so Tolles dran ist.

Meine Tochter hatte als Kind Angst vor einer bestimmten Schaukel, das hat sie mir aber erst mit 40 Jahren mal verraten.


Da kann man von hier aus nicht helfen.

Das Kind ist bei seiner Mutter am besten aufgehoben. Nicht ausfragen, sondern versuchen abzulenken und zu beruhigen, notfalls mit ins Bett nehmen, beruhigende Geschichten erzählen, leise Musik dazu und ihn dazu bringen, einzuschlafen

Kann es sein, dass er etwas gesehen hat, was er nicht sehen sollte? Ich glaube nicht, dass er ohne Grund Angst hat. :/

Was tun gegen panische Angst vor Gurken?

Ich habe seit mehreren Monaten panische Angst vor Gurken. Immer wenn ich eine sehe könnte ich anfangen zu weinen und zu schreien! Wenn ich bei Freunden bin und die Gurken esse, gehe ich ins Bad und weine heimlich vor mich hin...

Bitte helft mir

...zur Frage

kind hat panische angst vor böller

hallo, brauche dringend einen rat, meine tochter (4j) hat panische angst vor böller. ich dachte es wird diese jahr besser aber sie weint jetz schon obwohl ja noch nicht so viel geknallt wird. was mache ich nur heute nacht mit ihr? Unsere wohnung ist sehr hellhörig sie wird wohl alles mitbekommen heut nacht? letztes jahr war sie in meinem arm gelegen, ich hab versucht ihr was zu singen oder ohren zu halten aber sie hat nur geweint und geschrien. Ich weis nicht wie ich ihr helfen kann?

...zur Frage

Die ganze Familie raucht in der Wohnung - Sehr schädlich für Tochter (4) oder akzeptabel?

Guten Tag auch, Ich wohnen mit meiner Frau, unsere Kindern (23, 29) und deren Tochter in einer Wohnung. Also quasi 3 Generationen. Alle rauchen in der Wohnung ausser die Tochter meine Kinder. Sie liegt mit uns auf der Couch aber raucht selbstverständlich nicht. Ein guter Freund von unserer Familie der sich ehrenamtlich gegen Nichtraucherschutz einsetzt sagte dass es nicht akzeptabel sei wenn die 4 Jährige Tochter den ganzen Tag in der verrauchten Wohnung verbringt neben uns. Seitdem öffnen wir immer ein Fenster auf Kippe wenn wir rauchen. Wie schädlich ist es für unsere Tochter ? Sie ist halt auch sehr selten draussen, da unsere Kinder arbeitslos sind und viel TV gucken. Könnte man das Kind nicht auf das Fensterbrett legen auf eine Decke und das Fenster öffnen ? Natürlich absichern dass sie nicht rausfällt etc. aber würde das von der Idee her klappen dass sie an die frische Luft herankommt ? Da sie wahrscheinlich sowieso auch irgendwann anfangen wird zu rauchen wie der Rest der Familie, ist es wahrscheinlich nicht so dramatisch wenn sie etwas abbekommt oder ? Liebe Grüße, Evi Stoschek

...zur Frage

Panische Angst vor Blutabnahme! HILFEE

Ich habe panische Angst vor der Blutabnahme am Arm. Sonst habe ich keine Angst vor Spritzen oder Blut, nur dort am Arm wo man Blut abnimnt binn ich extrem Empfindlich. Ich muss das aber irgendwie überwinden, denn wenn ich mal ne OP hab oder so, muss ich mir dort ne Nadel reinstecken lassen. Wie schaffe ich das? Ich habe wirklich panische Angst, allein wenn ich daran denke, wird mir schlecht. Letzte Woche wollten sie mir Blut abnehmen, weil es meiner Schwester nicht so gut geht.. als sie die Nadel dan reinstechen wollten, fing ich an zu Hyperventilieren, zu schreien und zu weinen. Letztendlich hab ich nach Luft gerungen und bin in Ohnmacht gefallen. Am nächsten Tag haben sie es noch mal versucht, aber da fing ich an mich zu wehren und wieder zu weinen und zu schnell zu Atmen. Letztendlich mussten sie mir das Blut an der Hand abnehmen. Ich muss diese Phobie aber loswerden, denn allein wenn ich ein Bild von einer Bludabnahme sehen, zucke ich zusammen.. wie soll ich das tun?

...zur Frage

Kleine Schwester wird geschlagen?

Hallo:) Ich bin 13 Jahre alt und meine kleine Schwester 1 jahr. Ich habe in letzter Zeit mit bekommen wie meine Eltern meine kleine Schwester schlagen wenn sie weint oder ziehn sie hoch am arm und lassen Sie dan von 30 cm fallen. Ich habe natürlich meine Mutter sofort drauf angesprochen den ich liebe meine kleine sis über alles. Meine Mutter meinte wenn ich das irgendwie wenn erzähle bin ich die Nächte die Schläge bekommt. Meine kleine sis will auch nur noch zu mir und ich habe angst um sie. Ich kann nicht schlafen und weinen immer. Was soll ich machen?

...zur Frage

Angst wenn andere spucken, was ist los mit mir?

Hallo Leute, ich habe eine sehr komische Angst. Und zwar wenn andere erbrechen, zum Beispiel meine Schwester musste in meinem Auto spucken, ich habe meine Ohren zu gehalten, hab Panik bekommen, hab angefangen zu weinen, mein Herz hat geklopft, ich hatte so Angst. Wenn ich selber erbrechen muss, bekomme ich auch panische Angst. Es ist so schlimm für mich, wenn andere erbrechen. Ist alles okay mit mir? Wie soll ich damit umgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?