Kind schlägt Eltern und andere Erwachsene?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Kinder ihre Eltern - oder auch andere Menschen - schlagen, dass ist m.E. nach in der Erziehung irgendetwas schief gelaufen.

Also: Nein, man muss Kinder nicht zu "den strengsten Eltern der Welt" schicken - man muss ihnen "nur" die richtigen Werte vermitteln. Und dazu gehört eben, dass man anderen eben nicht weh tut. Wenn das Kind in einem Umfeld - das muss nicht mal nur die eigene Familie sein, sondern auch z.B. die Schule - aufwächst, in dem Schlagen an der Tagesordnung ist, wie soll es das da anders verstehen als: "Aha, wenn etwas nicht so läuft, wie ich will, dann hau ich eben zu und dann klappt das schon!"

Hier sind m.M. nach die Eltern in der Pflicht, ihrem Kind "beibzubringen", dass das so eben nicht geht. Oder, falls das nicht gelingt, dafür zu sorgen, dass das Kind eine angemessene Betreuung z.B. durch einen Psychologen/regelmäßige Termine bei einem Psychologen erhält...

Wenn das Kind nun aber schon in den Brunnen gefallen ist, können sich die Eltern bei strafmündigen Kindern natürlich an die Polizei wenden - oder auch ans Jugendamt, wenn sie mit ihren Kindern nicht mehr zurecht kommen (und wenn die Kinder die Eltern schlagen zeigt das doch recht deutlich, dass da irgendwer mit igrendwem nicht zurecht kommt...).

Aber beides wird natürlich von den wenigsten in Anspruch genommen - wer zeigt schon die eigenen Kinder an oder gesteht sich ein, dass er bei der Erziehung wohl ziemlich versagt hat?

Einfach so fangen Kinder nicht an zu schlagen - zumindest nicht auf eine Weise, die man nicht vernüftig klären könnte, in dem man dem Kind erklärt, dass es das nicht darf...

es gibt ein gesetz aber nicht speziel für kinder sondern algemein eltern können ihre kinder anzeigen wenn sie möchten aber die meisten eltern wage es nicht

Kinder sind nicht strafmündig. Wenn ein solches Verhalten bei einem Kind auftritt braucht das Kind psychologische Behandlung.

nein mann ich sag dir jetzt nur einmal, strengste eltern der welten ist die eine lösung

0

Was möchtest Du wissen?