Kind ruhig bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist doch noch ganz hell. Da sieht die Kleine nicht ein, warum sie in Bett soll. Schließlich sind die Eltern nicht da, ein fremder Mensch ist in der Wohnung - alles sehr aufregend.

Erzähl nichts von Bett und schlafen, setzt euch auf das Sofa, lies ihr ruhig etwas vor, erzähl ihr leise Geschichten, summ ein Lied, bis sie ruhig geworden ist. Irgendwann ist sie müde. Ein Kind, das nicht schlafen will, ins Bett zu bringen, ist ein Kampf, den man nicht gewinnen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist das alles zu ungewohnt für sie, vllt einfach noch wach lassen und spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NImm sie mit ins wohnzimmer. Lies ihr was vor oder spiele mit ihr. Ganz wichtig: Bleib ruhig und entspannt.

Es macht ja nix, wenn sie jetzt mal nicht schläft. Vielleicht wird es in einer Stunde besser und sie schläft von alleine ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum schreit sie denn? Das ist erstmal ein guter Ansatz um zu wissen was man machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfeersuchend0
21.05.2016, 19:59

weil sie ins Bett soll....

0
Kommentar von crazyElfe
21.05.2016, 20:37

Dann lass sie einfach noch ein bisschen wach. Sommerzeit ist auch für kleine Kinder sehr anstrengend, deshalb sagt man auch das man Kinder eine Stunde puffer geben soll. Dazu kommt das du nicht die Mama bist was es dem Kind schwerer macht. Setz dich mit ihr auf die Couch, kuschel mit ihr und rede mit ihr leise.

0

Was möchtest Du wissen?