Kind ohne Stimme

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebes Mimilein89,

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu Antworten auf Deine Frage(n) auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind. Eine neue Frage mit einer Antwort passt leider nicht und wird bald gelöscht werden.

Viele Grüße und mit der Bitte um Verständnis

Ben vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Hey! Also ich hab von sowas schonmal gehört un in diesem Fall lag es daran, dass das Kind ne Blockade im Kopf hatte. Also ich war bei so etwas ähnlichem wie ner Masseurin und die hat die Erfahrung gemacht. Sie kann Blockaden im Körper spüren und diese "wegmassieren" (ist nicht so einfach hat bei mir aber auch schon funktioniert). Zu ihr kam ein Kind das nicht sprechen konnte und se hat ne Blockade bei diesem festgestellt und das Kind behandelt. NAch 3 Wochen konnte es mühlos sprechen. Vielleicht mal nach sowas erkundigen! LG

Hallo meine nichte ist 4 und die kann auch nicht sprechen allerdins machen die eltern gerade eine terapi in krankenhaus ,da wird das kind weiter geholfen,bis jetz Sie ist nicht krank sagen die Ärtzen,die ist nur spät dran damit, aber die sagen die spricht bald,ich wünsche dir alles gute für dein kind und viel glück.

Liebes Mimilein, bevor Du diesen Termin im November wahrnimmst, geh doch bitte vorher einmal zum HNO (Ohrenarzt) und stell ihm Dein Kind vor. Ich habe den Eindruck, dass da vielleicht etwas nicht stimmt. Vielleicht spricht Dein Kind nicht oder nur wenig, weil es im wahrsten Sinne des Wortes nicht gut hören kann! Bitte!!!

Seid Ihr denn Ausländer? Ist Dein Kind mit einer anderen Sprache aufgewachsen und spricht diese?

Mimilein89 24.09.2008, 16:17

nein da hast was falsch verstanden, also mein mann ist ausländer, aber ich bin deutsche. das mit den ausländern war nur ein beispiel

0
majosandra 24.09.2008, 16:27
@Mimilein89

Okay. Deshalb frage ich ja. Meine Tochter hat schlecht gesprochen, weil sie schlecht gehört hat. Ihre Rachenmandeln waren so gewuchert, daß sie nichts mehr hörte. Und wer nicht hören kann - wie soll er sprechen lernen?

Nachdem die Rachenmandeln in einer ambulanten OP enfernt wurden (halb so schlimm!), hörte sie wieder und sie hat die Sprache in einer Logopädischen Therapie ruck-zuck gelernt. (Viele Kinder schaffen das auch ohne Logopädie.) Bitte laß abklären ob Dein Kind hören kann.

0
Mimilein89 24.09.2008, 16:39
@majosandra

ja aber mein Kind kommt mir nicht krank vor, ich denke, wenn ihm etwas fehlen würde, dann würde er uns das doch merken lassen, oder war das bei deinem Kind schmerzfrei?

0
majosandra 24.09.2008, 16:50
@Mimilein89

Ja, es war völlig schmerzfrei. Und wir haben von ihrer Schwerhörigkeit auch nichts bemerkt. Es wurde bei einer U beim Kinderarzt festgestellt, der uns dann zum HNO geschickt hat. Ein Tipp noch: Ein Hinweis auf zu große Rachenmandeln kann sein, wenn die Kinder im Schlaf schnarchen.

0
Mimilein89 24.09.2008, 16:53
@majosandra

ja mein Kind schnarcht, manchmal sogar ziehmlich stark. der Neurologe bei dem wir waren hat uns nach Freiburg in so eine spezialklinik geschickt um ihn deswegen durchcheckenlassen zu können, aber mein mann will einfach nicht einsehen dass ihm was fehlt, weil er auch recht hatte, dass er keine verhaltensstörung hat. aber ich hoffe ihn endlich umstimmen zu können, denn er muss mich uns fahren, da ich kein führerschein habe. vielen dank für deinen rat

0
majosandra 24.09.2008, 17:00
@Mimilein89

Gern geschehen! Ich kenne Dein Kind natürlich nicht und kann und möchte keine Ferndiagnose stellen. Es ist nur eine von vielen Möglichkeiten. Sprich mit dem Kinderarzt darüber und berichte ihm, daß Dein Kind schnarcht. Laß einen Hörtest beim HNO machen. Dem Kind muß ja geholfen werden - ob Dein Mann will oder nicht. Alles Gute!

0

Was möchtest Du wissen?