Kind mit zwei Nationen großziehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Geht gleichzeitig

Mamasprache und Papasprache

Riehl plädiert für eine frühe Zweisprachigkeit, wie sie oft in gemischten Ehen gehandhabt wird. Das Kind hört von Anfang an die beiden Muttersprachen der Eltern. Dabei gilt: eine Person, eine Sprache. „Es ist wichtig, dass die Eltern die Sprachen nicht mischen“, sagt Riehl. „Das Kind muss
wissen, welche Sprache es mit Mama und welche mit Papa spricht.“ Im Idealfall verfügen die Kinder schließlich über zwei perfekt ausgeprägte Muttersprachen.

http://www.goethe.de/ges/spa/prj/sog/mud/de5247711.htm

Das ist problemlos, wenn beide Eltern die Sprache des andern können - ansonsten würde eine oder deutsch zur Familiensprache, was für das Kind schwieriger sein kann inbes. wenn deutsch die 3. Sprache wäre.

Hier findet Du immens viele Infos zB http://www.zweisprachigkeit.net/empfehlungen_eltern.htm

Betr. Nationalitäten ist es ebenso - man kann ihm eine, zwei oder auch drei mitgeben. Das Kind wird sich im Laufe der Zeit vermutlich einer stärker zugehörig fühlen als den anderen - evt aber auch nirgends ...


Ach du machst dir zu große Gedanken. Man braucht sich nicht für eine Kultur und Sprachrichtung zu entscheiden, denn es geht nämlich auch gleichzeitig. Bei mir war es immer so das meine Mum Italienerin war und mit mir auch meist italienisch gesprochen hat natürlich auch deutsch. 

Mein Dad ist Araber und hat dann auch arabisch mit mir gesprochen. Klar das sind wirklich welten und manchmal hat es Zeit gebraucht alles wirklich zu verstehen oder auch die Kulturen konnten unterschiedlicher nicht sein aber man lernt das mit der Zeit und als Kind wächst man ja dann rein.

Zudem finde ich es viel besser wenn ein Kind mehrere Sprachen erlernt und zudem die Kulturen kennen lernt.

ninaxx2 01.08.2017, 13:46

Und welche Sprache beherrschst du heute besser? Arabisch oder Italienisch? 

0
Saphira18 01.08.2017, 15:04
@ninaxx2

Am Anfang war italienisch einfacher weil es dem deutschen am nächsten stand. Der Grund war einfach das die Schrift  ganz anders ist wodurch ich mir das schreiben und lesen sehr schwer fiel. Aber meine Eltern haben mit dann mit der Zeit ein arabischen privat unterricht bezahlt, so dass ich in Wort und Schrift sehr gut wurde und dadurch eigentlich das arabische besser kann.

0

Man kann ein Kind sowohl mehrsprachig als auch unter den Einfluss von mehreren Nationen großziehen

Kinder lernern Sprachen viel besser, als Erwachsene. Ich bin dreisprachig erzogen worden und sehe das bis heute als Segen, denn ich kann mich nichtmal daran erinnern, dass ich sie "lernen" musste. Außerdem fällt es mir heute relativ leicht, weitere Sprachen zu lernen. :)

Wie meine Eltern das damals gemacht haben, kann ich dir leider nicht sagen, weil ich da einfach zu klein bin. Ich bin in einem Land aufgewachsen, indem ohnehin jeder mind. 2 Sprachen spricht, damit man sich untereinander Verständigen kann (mehrere Nationalsprachen).

ninaxx2 01.08.2017, 13:45

In welchem Land bist du aufgewachsen, und welche Sprachen sprichst du?? Neugier:-)

0
SHeller 01.08.2017, 13:47
@ninaxx2

In Südafrika :) Deutsch, Englisch, Afrikaans, Italienisch, Französisch

0
ninaxx2 01.08.2017, 13:50
@SHeller

Bist du Schwarz oder Weiß

Sorry ich frage das bei Südafrikanern weil ich immer von Schwarzen ausgehe. aber in Südafrika sind soooo viele Weiße...

Komme selbst aus Afrika:-)

0
SHeller 01.08.2017, 13:50
@ninaxx2

Ich weiß nicht warum meine Hautfarbe relevant sein sollte.

1

Hallo wiesowiesowhy ich bin Nicolas und wurde mit zwei Nationen Grossgezogen, besser gesagt ich werde es ich bin nähmlich 12 Jahre alt und ich muss dir sagen dass klappt super und ich finde es wäre kein Problem für dein Kind sein.

ich kann nähmlich jetzt Spanisch und deutsch und das ist sehr praktisch

ich will sagen zieh dein kind mit zwei nationen auf das wird ihm das leben vereinfachen!

LG Nicolas

Kinder lernen Sprachen sowieso sehr viel schneller als Erwachsene. Du sprichst mit deinem Kind deine Sprache, dein Mann seine und miteinander sprecht Ihr Deutsch

Das klingt jetzt kompliziert aber in Realität ist es ganz natürlich für dein Kind

Es versteht schon intuitiv welche Sprache die Mamasprache ist und welche die Papasprache

Deutsch wird es sowieso sprechen da du hier lebst

Welche Sprache sprichst du und welche dein Mann?? Bin neugierig:-)

Kinder brauchst Du nicht großziehen. Die wachsen von alleine.

ninaxx2 01.08.2017, 13:55

Der war gut ;-))))

0

Was möchtest Du wissen?