kind mit einem kurden, aber nicht sicher ob er mich wirklich liebt

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Also den Vorschlag mal mit ihm gemeinsam und den Freunden weg zu gehen finde ich nicht schlecht. Aus seiner Reaktion könntest du etwas erkennen. Wenn er es als "blöde Idee" abtut, besonders wenn du es öfters möchtest, würde ich ins Grübeln kommen. Eine Trennung von einem Mann der mich nicht mehr liebt, äußerst gut aussehend ist, ich selber durch die Geburten und das Älterwerden langsam nicht mehr die Schönste bin -- da würde ich schon darüber nachdenken. Längerfristig ist das nämlich eine demütigende Angelegenheit. Auch wenn diese Weisheit trivial ist : je kleiner die Kinder sind desto leichter ist es.

Viele Glück und innere Kraft.

Und mit einem deutschen Mann kann dieser Kram genauso passieren.

danke deine meinung trifft meine innere gefühlslage ziemlich genau und ich hatte die selben gedanken......

0

Hallo zusammen ich bin seid  4 Monaten mit einem kurden zusammen er liebt mich überalles  wie er sagt War mit mir auch schon auf der liebesbrücke haben gemeinsam ein schloss aufgehängt alles sehr schön. Doch ich weiß eben nicht ob ich ihn glauben soll oder kann wurde zu oft verletzt er ruft mich jeden Tag an und schreibt mir auch . Doch das Vorurteil das er mehrere Frauen hat lässt mich nicht los . Er hat im Moment sehr viele Probleme und darum zu wenig zeit für mich. Tja und dann hat er ja noch einige Frauen in fb aber er hat sie vor meinen Augen gelöscht ich muss noch dazu sagen wir führen zur zeit eine fernbeziehung 

Was soll ich den bloß machen bin völlig verzweifelt könnt ihr mir einen Rat geben  

Das Ganze hat schonmal einen üblen Beigeschmack.

Asylbewerber, 10 Jahre jünger, Kind gemacht .......

Es wird hier in den Nachrichten nicht so proklamiert, aber zu dem Thema hat sich eine regelrechte Branche entwickelt. Allerdings habe ich das zugegebener Maßen noch nicht mit einem Kurden gehört, sondern hauptsächlich von Nordafrikanern.

Das Problem was Du da jetzt hast ist sehr vielschichtig. Der Mann ist Kurde, also mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Moslem. Ein Moslem darf nur dann eine sexuelle Beziehung führen, wenn er mit der betreffenden Person verheiratet ist. Alles andere ist im Islam nicht erlaubt. Aus Deinem Text ist die Heirat aber fraglich. Wenn Du also schreibst, dass seine Familie Dich auch aktzeptiert, dann frage ich mich warum ? Vielleicht sind allen Beteiligten irgendwo klar, dass Du nur Mittel zum Zweck warst. Es wird ihnen darüber hinaus auch vollkommen egal sein, da der Moslem bis zu vier Ehefrauen haben darf, und er ohne weitere Probleme auch standesgemäß eine Kurdin noch zusätzlich heiraten kann. Nur ganz nebenbei kommt jetzt noch die zusätzliche Frage bei mir hoch, woher kennt Dich seine Familie ? Waren die schon alle hier ? Wart ihr vielleicht in der Türkei ? Kann da vielleicht mit dem ursprünglichen Grund des Asylantrages etwas nicht stimmen, und war er tatsächlich nur ein Wirtschaftsflüchtling ?

Klar ist auf jeden Fall das DU eine Hilfe benötigst. Wenn Du Dich trennen willst, dann wird das bei seinem Hintergrund alleine schon wegen dem Kind ein riesen Theater geben, was unter Umständen sogar in Gewalt verlaufen kann. Auch hierzu gibt es ausreichende Beispiele. Ich persönlich empfehle Dir mal dringend mit Deiner eigenen Familie ein Gespräch zu suchen.

also er ist als asylbewerber aus persönlichen gründen nach deutschland gekommen und möchte uch hier bleiben, seine familie lebt weiterhin im irak und wir werden zusammen im sommer seine familie besuchen. seine familie kennt mich über internet und telefon und auch meine beiden grösseren kinder aus meiner ersten ehe werden von der "oma aus irak" sehr verwöhnt und beschenkt von dem her denke ich nicht das eine kurdische frau geplant ist oder war nachdem auch sein bruder mit einer engländerin zusammen ist. die familie ist sehr aufgeschlossen und mein freund wurde NICHT muslimisch erzogen. er isst auch schweinefleisch und trinkt bier macht keinen ramadan und betet nicht. es hat also keine religiösen hintergründe. wir haben also eine ganz normale beziehung wie deutsch-deutsche paare auch eben nur mit dem hntergrund das er aus einer anderen kultur stammt und eben 10 jahre jünger ist, worin ich das hauptproblem sehe. er ist jung sieht gut aus und hat viele verehrerinnen.... ich dagegen bin 10 jahre älter und nicht gerade schlank, was ihn aber noch nie gestört hat weil er das mag. vielleicht bin ich auch nur übermäßig mißtrauisch und eifersüchtig.......

0
@Cara73

.....oder übermäßig naiv.

Wenn Ihr in dem Heimatland des Asylanten Urlaub machen könnt, dann gab es auch keinen Grund für ein Asylgesuch. So einfach ist das.

.....und auch in England ist das Problem welches ich oben schilderte hinlänglich bekannt. Deine Schilderung bestätigt mir eher das da ein System hintersteckt.

0

Klar sagt er das, aber der ist garantiert auf der Suche. Hast du schon mal daran gedacht, dass er dieses Kind nur mit dir hat, weil er seine Möglichkeiten auf einen lngen Aufenthalt in Deutschland verbessern wollte??? Mit einem Kind kann er nicht mehr abgeschoben werden. Man man Leute, überlegt euch das doch mal früher, ob ihr mit solchen Männern Kinder in die Welt setzt. Den kannst du wohl getrost abschreiben, auf Dauer werdet ihr nicht glücklich. Und mal im Ernst, das ist nicht mal böse gemeint, aber das Kind verbindet euch nichjt, es ist nur sein Ticket für ein schönes Leben in Deutschland

Und du bist felsenfest von deiner Meinung überzeugt ohne ihn zu kennen?

0
@neponya

Ja das bin ich tatsächlich. Lies es doch nochmal durch. Wenn er sie liebt, warum macht er das dann mit anderen Frauen, während die Frau mit dem Kind offenbar zu Hause sitzt? Er sagt, er brauche Abwechslung, er ist 10 Jahre jünger als sie. Was glaubst du, was da der Grund ist? Die große Liebe von seiner Seite?

0

er hat bereits seit 2 jahren unbefristet. und er sagt ja immer das er wenn er angesprochen wird klarstellt das er vergeben ist, aber dass misstrauen bleibt ebn, vielleicht auch deshalb weil ich von meien exmännern öfters betrogen wurde... da kann man nicht mehr so leicht vertrauen. und er kümmert sich wirklich liebevoll um unser kind damit auch ich arbeiten kann.

0
@Cara73

Mädel, er hat seit 2 Jahren unbefristet weil ihr ein Kind habt bzw. du schwanger warst zu der Zeit!!!

Im Endeffekt musst du das wissen, aber wenn du das Gefühl hast da stimmt was nicht, wird das auch so sein. Vielleicht reagierst du übertrieben, aber dann sind Antworten wie "ich brauch Abwechslung" wohl auch keine Hilfe für dich, oder? Gut, wenn du nicht vertrauen kannst, weil du schon viel betrogen wurdest, dann kannst du ihm ja schon seit 5 Jahren nicht vertrauen. Oder was bringt dich jetzt plötzlich zum Zweifeln?

0
@Chrissy051988

nein er hatte schon aufenthalt als unser sohn geboren wurde hatte also schon genügend zeit zum abhauen.... er ist ja der jenige der an der beziehung festhält und ich bin die jenige die mißtrauisch und eifersüchtig ist..... vielleicht auch deshalb weil ich mich selbst nicht leiden kann.... ich sehe einfach in jeder jungen hübschen frau eine gefahr für unsere bzw. meine liebe. er sagt das er mich liebt aber ich kann ihm nicht glauben aus welchen gründen auch immer....vielleicht weil er zu wenig eifersüchtig bzw. gar nicht eifersüchtig ist??? er sagt er vertraut mir deshalb muss er das nicht sein.....

0

Eine solche Konstellation mag auf Dauer gutgehen, oft genug tut sie das nicht. Da niemand von uns euch kennt und niemand eine Glaskugel hat, kann auch niemand Zukunftsprognosen stellen.

Ich kann lediglich auf mehrere Paare gleicher Konstellation verweisen, die ich aus meinem örtlichen Umfeld kenne: Immer türkische/kurdische Männer, immer deutsche Frauen (deren Aussehen nie eine Rolle spielte). Und im Endeffekt ging es immer um eine Aufenthaltserlaubnis und um das Mittel zum Zweck.

Mag sein, dass das bei dir anders ist.

Es wäre ein weittragender Schritt, die Beziehung zu beenden, vor allem musst du schauen, dass dein Kind gut versorgt ist, aber wenn du schon solches Misstrauen hast und er ständig SMS kriegt, dann solltest du mal ernsthaft mit ihm drüber reden, ob die Beziehung noch Sinn macht. Vllt. ist er einfach zu jung für dich. Und willst du wegen Sex eine Pseudobeziehung aufrecht erhalten? Das wäre mehr als oberflächlich.

es gibt solche und solche... und wir kennen ihn nicht. wichtig ist was DU über ihn denkst und fühlst und ob DU ihm vertraust.

klar liebe ich ihn und ich hab auch das gefühl das er mich liebt, und das mit den sms , da vertrau ich ihm schon, er sieht extrem gut aus und wird eben oft angesprochen und seine freunde machen sich öfters nen spaß draus seine nummer auszugeben. er sagt mir auch immer wenn eine angerufen hat oder geschrieben hat. er sagt dann selbst "ruf sie an und sag ihr das sie mich in ruhe lassen soll und das DU meine freundin bist"

0

Das musst Du selber wissen. Eine Garantie gibt es nie.

erstmal eine gegenfrage von mir, da ich dir sonst evtl. nicht akkurat antworten kann: seit ihr schon verheiratet?

nein, wir wollen beide nicht heiraten. ich weil ich schon mal verheiratet war und geschieden bin( hab die nase voll) und er weil er der meinung ist das wir auch ohne zu heiraten glücklich sein können.

0

Ich würde mal sagen, Du hast ein ernstes Problem, mit deinem Freund.

Ich kenne keinen Kurden, der von seiner Freundin verlassen wird.

denkst du ich sollte angst haben wenn ich ihn verlasse????

0
@Cara73

Mir macht dass ganze den Eindruck als ob er es bewusst auf eine Schwangerschaft hat ankommen lassen, denn wenn er keine Aufenthaltsgenehmigung bekommen hätte, dann wärt ihr jetzt wahrscheinlich schon verheiratet. :-)))

Bei einem Menschen der andere "offen" hintergeht und den Macho gibt, ist alles möglich, egal welcher Nation.

0

das ist deine entscheidung. liebst du ihn wirklich? frag ihn doch mal ob du mit ihm und seinen freunden in die disco darfst....

ich hab da ja so meine vorurteile gegenüber kurden, aber es ist ja deine sache. Viel Glück :-)

RB

also ich kenne seine freunde und sie besuchen uns auch oft wir waren auch schon zusammen weg das problem ist nur das wir selten zusammen ausgehen können da immer jemand bei dem kleinen sein muss, und er lässt mich ja auch raus in die disco mit meinen freunden. und ich glaube auch nicht das es nur wegen dem aufenthalt ist denn uns verbindet auch sonst viel, außerdem wäre er ja sonst schon lange weg er hat seit 2 jahren unbefristet

0
@Cara73

achso... hätt ja sein können, dass er dich nicht dabei haben will.

0

Kurden? Seit wann gibt es einen Staat namens Kurdistan?

Kurden verstehen sich selbst als Kurden, nicht als Türken.

0
@Saarland60

Ich denke dass er mit seiner Antwort nur ein bisschen provozieren wollte.

0
@Saarland60

Was affig ist. Ich nenne mich auch nicht "Nordrheinwestfale", wobei selbst das richtiger wäre als von "Kurdistan", einem imaginären Staat, zu sprechen.

0
@Unerwartet

Ach herrje.... es gibt in so vielen Ländern verschiedene Völker.... Du solltest mal deine Nase in die Geschichtsbücher stecken, statt hier unqualifizierte Möchtegern-Provokationen von dir zu geben. Du machst damit nicht gerade Werbung für deinen Intellekt.

0
@MombiTheCat

Eine Meinungsverschiedenheit mit nicht vorhandenem "Intellekt" gleich zu setzen sehe ich als sehr fragwürdig an, gradezu beleidigend, da es nichts mit der Kontroverse an sich zu tun hat. Mir Bildungslücken in Geschichte vorzuwerfen gestaltet sich da nicht anders.

0

Was redest du, Kurden gibt es, Kurdistan nicht. Ein Volk braucht keine Staatsgrenzen um zu existieren. (Siehe Tibet, die Deutschen vor 1871, Juden vor 1945 usw.)

0

mir geht es hier nicht um deine politischen ansichten oder dein geografisches wissen....... wenn du keinen rat zu dem gefragten thema hast behalte deine kommentare für dich

0

Was möchtest Du wissen?