Kind macht was kaputt ... soll das Kind den Schaden bezahlen!

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Kind zahlen lassen 43%
Schaden selber zahlen 37%
einfach vergessen 18%

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Schaden selber zahlen

Falls der Schaden absichtlich verursacht wurde, würde ich einen Teil vom Taschengeld zahlen lassen als Wiedergutmachung und das auch entsprechend erklären. Bei "größeren" Sachen alles zahlen zu lassen find ich bei 12jährigen übertrieben. Wie soll er dann lernen mit Geld umzugehen wenn er Ewigkeiten keins mehr hat?

Es kommt drauf an. Hat das Kind mit dem Taschenrechner einfach nur gespielt oder ist grob damit umgegange, hat es eventuell mit Absicht auf den Boden geworfen etc.? Wenn es wirklich ein Versehen war, sollte das Kind es nicht bezahlen. Wenn es Absicht war, finde ich sollte es eine kleine Wiedergutmachungsstrafe bekommen. Das muss ja jetzt nicht den Wert des Taschenrechners haben, das wäre wohl etwas zu viel.

Kind zahlen lassen

Als Erziehungsmaßnahme könnte man einen Teil vom Taschengeld abziehen.

Kind verursacht Schaden im eigenen Haushalt, wer zahlt?

Meine Tochter (11 Jahre) hat einen Schaden in unserem Haushalt (zur Miete) verursacht. Sie war wütend und knallte ihre Zimmertür zu. Nun ist die Zarge kaputt und die Tür kann man nicht mehr schließen. Müssen wir den Schaden selber tragen oder muss die Versicherung einspringen?

Liebe Grüße

...zur Frage

Muss Fahrer den Schaden selber bezahlen?

Hallo, wir transportieren ausschließlich Motorräder. Unser Fahrer hatte die Erlaubnis, seinen Sohn 6 Jahre auf Tagestour mitzunehmen, falls daheim Not am Mann ist. Allerdings wurde Order ausgegeben, bei Auf- und Abladevorgängen muss sich das Kind im Führerhaus befinden. Nun ist es passiert. Das Kind hat ein Motorrad umgeworfen, weils seinem Vater helfen wollte. Wer zahlt den Schaden nun? Vielen Dank für Ihre Hilfe. Beste Grüße Roswitha

...zur Frage

beddua an den eigenen vater?

was passiert wenn das eigene kind an den vater beddua macht aus wirklich errnsten gründen zb. das kind ist 17 jahre alt und der vater macht schlimmes zeug und dadurch geht die psyche des kindes kaputt oder das kind hat durch den vater einfach seelischen schaden 

...zur Frage

Wer haftet, wenn Enkelkind bei Großeltern etwas kaputt macht, während sie auf das Kind aufpassen?

Wer haftet, wenn Enkelkind (2 Jahre alt) bei Großeltern etwas kaputt macht, während sie auf das Kind aufpassen? Die Aufsichtspflicht ist ja auf die Großeltern übergegangen.

...zur Frage

adoptieren? mit 18!

Ich habe eine Frage.

wenn eine Person 18 Jahre alt ist

kann die person trotzdem jemanden adoptieren wenn auch das "kind" 18 Jahre alt ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?