Kind mach Praktikum & Mutter bekommt trotzdem Hartz IV?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst dich ja nicht beim Jobcenter anmelden wenn du nicht willst. Niemand kann dich dazu zwingen diese Leistung in Anspruch zu nehmen. Wenn du den Betrieb schon kennst und das Geld bar bekommst, ist doch alles ok wenn's nur für eine kurze Zeit ist. Diese Panikmache von wegen:" die Welt geht unter wenn du das machst!!!" ist echt lächerlich. Wenn du Hartz4 beantragst, muss auch deine Mutter diese Änderung bei sich angeben und ihr habt beide den Weg zum Amt. Solltest du das aber trotzdem wollen, darfst du auf keinen Fall so dumm sein und die sogenannte Eingliederungsvereinbarung (EGV) unterzeichnensonnst kannst du tatsächlich genötigt werden, eine vermeindlich zumutbare Arbeit anzunehmen. Nimm dann lieber die EGV mit nach Hause und sag denen, dass du sie prüfen lässt und mache dann nichts. Aber lass dir hier kein Blödsin erzählen. Schönen Gruß

Es wird für sie aber Leistung vom Amt bezogen .. deswegen finde ich die Aufforderung das Amt zu besch .. nicht wirklich gut. ;)

0

Dröseln wir mal auf .. bezieht denn nur Deine Mutter Hartz 4? Du wirst nicht mit eingerechnet? Wo von wird Dein Lebensunterhalt bezahlt? Sicher das ihr keine Bedarfsgemeinschaft seid? Das Jobcenter sucht Dir sicher keinen Praktikumsplatz.. ^^ Evtl. ne Bewerbungsmaßnahme oder so .. und wie sieht es mit Deiner Schulpflicht aus, ist die überhaupt schon erfüllt?

Ja, ich hab sogar schon einen mittleren Schulabschluss. Meine Mutter meinte sie kriegt Geld vom Staat für mich & wenn ich dann die 6 Monate arbeitslos bin das sie dann kein Geld mehr für mich kriegt. Sie macht eine Ausbildung & kriegt dazu hartz 4. mir geht es einfach nur darum das ich die 6 Monate ein Praktikum mache das ich nicht arbeitslos bin & die zeit halt überbrücken kann. Ist mir egal ob ich dann Geld kriege oder nicht, einfach das meine Mutter weiter Geld für mich bekommt.

0
@TBurner

Wenn Du Geld dazu verdienst, muss das natürlich mit angerechnet werden .. so ist das nun mal, wenn man staatliche Hilfe bezieht (was ich an sich nicht schlimm finde!).

0

ch würde am liebsten mein Praktikum in der Gaststätte machen wo ich einen nebenjob mache, jedoch schwarz weil ich nicht regulär arbeiten darf.

Schwarzarbeit ist strafbar. Nicht nur für den Gastro-Betrieb, sondern auch für dich!

DU darfst legal arbeiten. Und da du über 15 bist und teil einer Bedarfsgemeinschaft, MUSST du, wenn du nicht mehr die Schule besuchst, jede zumutbare Arbeit annehmen (§2 SGB 2).

Bezahlt das Jobcenter bewerbungsbilder?

Ich hatte hier schon ein paar mal bei ähnlichen Fragen gelesen, dass einigen Leuten vorgeworfen wurde, dass sie allen auf der Tasche liegen. Also ich habe mich während meines Studiums selbst finanziert. Bin jetzt pleite, weil ich während meiner Abschlussarbeit nicht arbeiten konnte. Jetzt habe ich ein gewisse Phase, die ich überbrücken muss, bevor ich einen entsprechenden Job finde. Ich habe null Euro auf dem Konto und auch keine Eltern die mich unterstützen könnten.

Ich habe mich vor drei Monaten arbeitssuchend gemeldet und hatte auch schon einen Termin beim Jobcenter. Der Mann war sehr nett, konnte mir aber nicht helfen, da ich noch immatrikuliert war. Er sagte mir, dass wenn ich exmatrikuliert bin, ich Ihn sofort anrufen solle, damit das ganze schnell über die Bühne geht. Erst ist aber jetzt circa einen Monat lang nicht ans Telefon gegangen. Dann habe ich bei der Zentrale angerufen. Die Frau hat immer sowas gesagt wie "Sie wollen den Herrn xx sprechen? Der ist gerade nicht da, was wollen sie denn von dem?". Also, dass klang so, als ob er da sei, Sie Ihm aber den Rücken frei halten wollte. Nach dem dritten Anruf habe ich Ihr gesagt, dass ich Ihn aber dringen sprechen müsste. Sie meinte, dass ich die ausgefüllten Unterlagen einfach in den Briefkasten werfen solle und wo das Problem wäre?

Er hat mir selbst gesagt, ich solle Ihn anrufen und könnte direkt vorbei kommen. Ich meine es geht hier um Steuergelder, keine Ahnung warum man sowas am Telefon bespricht ? Jedenfalls meinte er zu mir, dass ich ggf. Bewerbungsfotos bezahlt bekommen könnte. Also gibt es dafür bestimmte Anträge oder so? Ich kann verstehen wenn hier jetzt welche sagen, dass könne man doch selbst bezahlen. Aber im Moment habe ich nicht mal ein Hemd für die Bilder, noch Geld diese zu bezahlen. Und je schneller das klappt, desto eher bin ich auch im Job, wovon alle was haben.

Kennt sich Jemand mit dem Jobcenter aus und weiß was ich tun kann? Ich bin wieder zu meinen Eltern gezogen im Moment. Die Werden mich aber auch nicht durchfüttern können. Kann ich da auch irgendwas beantragen, also für die Kosten die ich bei denen verursache?

...zur Frage

Ist in dem Hartz IV Regelsatz von 364 Euro schon die Krankenkasse enthalten?

Oder bekommt man die 364 Euro + Miete + das Jobcenter überweist den Beitrag an die TK??

...zur Frage

Maßnahme von Arbeitsamt ablehnen?

Was passiert, wenn jemand eine Maßnahme ablehnt? Wird das Geld gekürzt.? Ich habe nichts abgelehnt, würde mich aber trotzdem mal interessieren.

...zur Frage

Was muss in Deutschland passieren, damit man auf der Straße landet?

Ich meine, in Deutschland haben wir trotz Hartz IV eines der besten sozialen Netze der Welt, grundsätzlich steht jedem mind. Hartz IV zu, dazu kriegt man noch Extra-Geld für die Miete und die KV wrd auch vom Amt übernommen... Selbst wenn man hoffnungslos verschuldet ist, landet man nicht sofort auf der Straße, sondern kann immer noch die eidesstattliche Versicherung abgeben. Dann lebt man zwar ziemlich perspektivlos, aber man hat immer noch ein Dach über dem Kopf... Selbst wenn einem auf einmal die Wohnung gekündigt wird, gibt es als letzte Zuflucht immer noch das Obdachlosenheim, wobei es ja auch Sozialwohnungen und sowas gibt, wo man auch als Arbeitsloser sofort unterkommen kann, wenn man von Obdachlosigkeit bedroht ist... Zumindest stelle ich mir das alles so vor...

Warum gibt es trotzdem Leute, die auf der Straße wohnen? Haben sich alle Obdachlosen selbst dazu entschieden, keine Hilfe vom Staat in Anspruch zu nehmen, oder handelt es sich eher um solche Obdachlose, die z.B. mehrfach gegen irgendwelche Auflagen verstoßen haben und deshalb keine finanzielle Unterstützung bekommen?

...zur Frage

Arbeiten trotz Hartz IV?

Hallo, ich bin Schüler und beziehe Hartz IV und möchte nebenbei auf 450€-Basis arbeiten. Allerdings sehe ich es nicht ein, dass mir ein Großteiö meines hart erarbeiteten Geldes abgezogen wird. Gibt es Möglichkeiten ausser schwarz zu arbeiten, dass ich auch das behalten kann, was ich auch erarbeitet habe? Wie ist das, wenn man dem Jobcenter einfach keine Auskunft über einen neuen arbeitsvertrag gibt? Wie wollen die das rausbekommen? Bietet dann hartz iv nicht anreize zur schwarzarbeit? Das ist doch nicht sinn der ganzen sache.

...zur Frage

Darf das Jobcenter einem Hartz IV Komplett Streichen Wenn man Mehrmals gegen die EGV Verstößt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?