Kind kifft, Mutter weiß es darf das Jugendamt das Sorgerecht entziehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Sie das macht, bekommt sie bestimmt nur Probleme. Das war eine Aufforderung, aber ist doch kein Muss.

Welche Mutter geht denn zum Jugendamt und sagt: "Ich wollte Sie nur mal informieren, dass meine Tochter kifft und ich weiß das und dulde es."

Die Reaktionen eines Jugendamtes kann man schwer einschätzen, es kann sein, dass sie sagen, dann holen sie sich Hilfe bei der Drogenberatung, aber es kann auch sein, dass sie dann ein Fass aufmachen.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Catballyhoo
02.02.2017, 13:59

Ja, ich hätte nix dagegen wenn sie zur Beratung muss... Hoffe nur sie wird uns nicht weggenommen... :(

0

ich weiß es nciht, aber ich vermute nicht das man deswegen gleich das Sorgerecht entzogen bekommt, denke eher man wird zur Suchtberatung o.ä raten bzw kontaktieren.

Ich hab mal n praktikum im heim gemacht und da haben fast alle Kids ab 9 geraucht , also Heim oder ähnliches bringt da nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm was tust du dagegen? deine erste handlung hätte sein müssen, das der polizei zu melden und deine mutter anzuzeigen.

das jugendamt wird den drogenkonsum deiner schwester prüfen und der mutter auflagen diktieren. diese werden engmaschig überprüft. da deine mutter bereits aufgrund von unfähigkeit familienhilfe hat, ist der weg ins heim nicht mehr so weit weg für deine schwester.

das sorgerecht muss nicht entzogen werden, aber deine mutter würde man endgültig einstufen als erziehungsunfähig und die kinder ins heim stecken, wo sie auch hin sollten damit sie endlich hilfe bekommen. was tust du um die situation zu ändern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Catballyhoo
02.02.2017, 15:02

Diesen Text empfinde ich als sehr beleidigend meiner Mutter gegenüber! Ich werde meine Mutter sicherlich nicht anzeigen oder ähnliches tun. Und ins Heim gehören meine Schwestern nicht ihnen geht es gut bei meiner Mutter und sie lieben sie!

0
Kommentar von Crosser202
20.09.2017, 23:35

vogelstation hat dir eigentlich mal ein Vogel in den Kopf geschissen??? Heut echt nur behindere hier dich würde ich niemals als Kind wollen deine Eltern tun mir leid kann man eigentlich noch mehr an Gesetzen hängen ?? Bist auch so einer der absolut jedes Gesetzt einhält und sich an alle regen hält ?

0

Nö.

Da wird ein Gespräch anstehen.

Deine Mutter darf das nicht erlauben, auch wenn ich ihren Gedankengang nachvollziehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Catballyhoo
02.02.2017, 13:33

Danke! Ja ich hoffe dass da nichts schlimmes bei raus kommt...

0

So etwas passiert nicht so schnell. Es kann sehr lange gehen bis das Sorgerecht entzogen wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vogelstation
02.02.2017, 15:28

das geht recht zügig. die mutter hier ist schon weit fort geschritten und unter aufsicht des jugendamtes. das heißt, es ist aktenkundig, dass die familie problematisch ist.

0

Jetzt war meine 14-jährige Schwester so dumm ihrer Familienhelferin zu erzählen dass meine Mutter das duldet.

Hast Du schon einmal daran gedacht, dass dies auch ein Hilferuf Deiner Schwester sein könnte?

Ein Hilferuf, weil sie erkannt hat, dass sie in eine Abhängigkeit gerät, aus der sie ohne fremde Hilfe nicht heraus kommt.

Eine Hilfe, die sie von Deiner Mutter nicht erwarten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Catballyhoo
02.02.2017, 13:09

das ist kein Hilferuf, sie redet mit meiner Mama über alles da gibts keine Geheimnisse oder Ähnliches. Ihr gehts gut.

0

Was möchtest Du wissen?