Kind ist krank , ich muss aufpassen weil die Kindsmutter zur Schule muss?

7 Antworten

Pro Jahr darf man 20 Tage für sein krankes Kind zuhause bleiben (wenn mehr geht das auf Überstunden in der Arbeit) 10tage mama und 10 Tage papa. Probezeit macht da nichts aus. Dein Arbeitgeber hat bestimmt Verständnis wenn dein Kind krank ist musst beim Kinderarzt eine Krankmeldung für dein Kind holen und deinem Arbeitgeber geben

Sei Dir sicher, dass auch dieser Arbeitgeber der Auffassung ist, dass hier die Mutter einen Tag der Schule fernbleiben kann und dann ihren Unterrichtsstoff nachholen muss.

0

Es ist doch auch dein Kind. Also sei für dein Kind da

0
@Zenze1710

ist er doch: er geht arbeiten um den unterhalt zu sichern und er geht seinem umgang nach. mehr wird von ihm derzeit nicht verlangt.

1

Dein Arbeitgeber hat bestimmt Verständnis wenn dein Kind krank ist

Kannst da das während der Probezeit garantieren?

0

Wenn du während der Probezeit krank bist musst du auch zuhause bleiben. Wenn Dein Kind krank ist, muss dein Arbeitgeber das akzeptieren. Auch in der Probezeit (die bestehst du trotzdem!) du bekommst ja vom Kinderarzt eine Krankmeldung

0
@Zenze1710

Der Arbeitgeber MUSS in der Probezeit gar nichts aktzeptieren!

Im Gegenteil, der Arbeitnehmer muss eine Kündigung ohne Angabe von Gründen aktzeptieren.

1

Nicht schulpflichtig, aber Fachabi nachmachen - in Abendform? Welche Pläne hat sie nun morgen früh? 

 Auch wenn dir rein rechtlich die Kinderbetreuung für ein krankes Kind zusteht, ich kann deine Bedenken verstehen. Gibt es denn nicht noch Omas oder Tanten, die hier einspringen können? Falls nicht gibt es Zeit für einen Plan B. Ein Kindergartenkind ist öfters krank, dann muss die Situation auch organisiert werden. 

Frag sie doch mal, wie es finanziell aussieht, wenn du die Kündigung erhältst? 

Ne sie geht ja morgens zu Schule nicht abends .. das ja auch egal nur rafft die das nicht das ich erst jetzt angefangen habe zu arbeiten und dann direkt fehlen kommt nicht gut an

0

wie ist das denn, wie habt ihr Sorgerecht aufgeteilt?

ist das Kind die Hälfte bei dir und die andere Hälfte der Woche bei der Mutter? Wenn morgen dann dein Betreuungstag wäre, dann müsstest du zuhause bleiben

aber du hast auch in der Probezeit Anrecht auf Kinderbetreuungszeit als Vater

wir haben geteiltes Sorgerecht , wir leben aber getrennt

0
@multikulti1984

laut Gesetz hast du das Recht zuhause zu bleiben, wenn dein Kind krank ist, dir stehen diese Tage zu, da kann eigentlich nichts der AG sagen, auch wenn ich verstehe, das es ein sehr ungünstiger Zeitpunkt wegen der neuen Stelle ist.

deine Frau hat vielleicht keine Schulpflicht, aber wenn sie morgen Abirelevanten Stoff verpasst und dann Schwierigkeiten hat, ist ja auch nicht gut

könnt ihr keinen Kompromiss machen, du passt morgen auf, gehst zum Arzt und sie passt nachmittags auf, dann kannst du noch ein paat Stunden arbeiten gehen?

3
@PaulPeter44

Wieso wird hier eine hobbyschulische Ausbildung über ein ordentliches Arbeitsverhältnis, welches in der Probezeit von jetzt auf gleich gekündigt werden kann, gestellt?

0

was heißt hier von jetzt auf gleich gekündigt?

0
@multikulti1984

Na dass du während der Probezeit ohne Angabe von Gründen jederzeit gekündigt werden kannst.

Dafür ist nun mal die Probezeit da.

2

das mir klar ... aber die wissen das wir getrennt sind und die wissen das sie Freiwillig das Abi macht und die einfach Zuhause bleiben kann ich aber nicht

0
@multikulti1984

Deswegen sollst du ja auch nicht zu Hause bleiben. Schau dir meine anderen Kommentare an.

0

Was möchtest Du wissen?