Kind hat sich in der Nacht eingenässt - was nun?

14 Antworten

ich würde wahrscheinlich einfach mal Bettzeug waschen lassen und bei nächstmöglicher Gelegenheit Matratze lüften lassen. Bettkasten zu reinigen scheint mir doch etwas zu drastisch.
Hoffe konnte dir helfen

LG :)

Ich würde auf jeden Fall die Bettwäsche waschen. Wenn du ganz sicher gehen möchtest, kannst du mit Polsterreiniger auch mal über die Matratze gehen

Polsterreiniger ist eigentlich nur für die Optik oder den Geruch. Wenn nichts zu sehen und riechen ist kann man sich das sparen.

1

Über all richen. Auch getrocknetes Urin müsstest noch riechen können. Aber ist auch nicht all zu viel arbeit das Bett ab zu ziehen ...

Und wenn die Matratze ohne Bettlaken irgendwo riecht gibst in der nächsten frage bitte an was für eine Matratze es ist.

0
@Aron127

Also, ich ich riech jetzt nichts.

Was für eine Art von Matratze das ist, weiß ich echt nicht.

0
@QuotingMemes

Wie jemand anderes schrieb würde man es sehen. Und wenn man nirgends was riecht braucht man auch nichts reinigen. Vielleicht hat das Kind einfach gespürt dass die Unterhose feucht ist und da gedacht es hätte sich richtig eingenässt.

0

Wenn nur je Unterhose nass war aber der Rest nicht brauchst du gar nichts reinigen. Wenn sie richtig eingenässt hätte wär die Matratze auch nass. So schnell trocknet die nicht. Wenn du dir aber unsicher bist was das Bettzeug angeht dann zur es ab und Wasch es. Es ist aber nichts passiert. Also keinen Stress.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn sie sich total eingenässt hat, dann schwimmt auch die Matratze.

Wenn sie nicht schwimmt, war es nicht so schlimm.

Bettzeug runter und waschen. Damit ist für dich das Problem erledigt. Wenn du in der Zwischenzeit die Matratze im Bett hochkant stellst und ein wenig auslüften lässt, ist alles wieder gut.

Da ist ja nicht viel passiert, sonst wäre es nicht schon trocken. Ob Decke und Matratze was abgekriegt haben, erkennst du am Geruch. Dann das Bettzeug und die Decke, wenn das Material waschbar ist, waschen. Die Matratze kannst du an der betroffenen Stelle mit einem Geruchskiller besprühen und trocknen lassen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?