Kind hat Seife geschluckt - was tun?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seife in geringen Mengen ist kein Problem. Meine Tochter hatte das auch mal. Die Giftnotzentrale riet mir, ihr die nächsten Stunden nichts! zu trinken zu geben, damit sich kein Schaum bildet,welcher in die Luftröhre gelangen kann und sie könnten dadurch ersticken.

Wenn überhaupt, dann wird sie Durchfall bekommen. Das geht aber auch schnell wieder weg. Gefährlich ist es nur, wenn es so eine Bakterien-Tod-Seife wie z.B. von Sagrotan ist. Dann würde ich die Giftnotzentrale anrufen.

halo didi82

naja so bedrohlich ist es nicht

so ein bischen seife ... naja  wenn es handseife war dann ist sie nicht so schädlich ... dürfte keine probleme geben ...

 

gut das mit dem seifengeschmack ist natürlich nicht so toll ... gib ihr doch irgendwas zu essen das verdrängt den geschmack mit sicherheit =)

 

 

grüße

Was möchtest Du wissen?