Kind auto?

13 Antworten

Ich sags mal so... es war ein öffentlicher Platz. Auf dem eigenen Grundstück kann man ja machen was man will.... aber auf einem öffentlichen Platz ist das mit recht viel Risiko verbunden.

Denk mal etwas weiter: Was wäre wenn - etwas passiert. Irgendwas. Dann greift die Versicherung nicht. Dann bleibst du selbst auf den Kosten für Behandlungen oder Reperaturen sitzen. Ist es dir das wert?

Ich finde, selbst wenn ein Kind/ ein Jugendlicher denkt "ich will mal, ich kann das schon"... dann muss diesem Kind/ Jugendlichen bewusst gemacht werden "Du darfst erst wenn du den dazu passenden Führerschein machst - keine Sekunde vorher".

Nicht das dieses Kind/ dieser Jugendliche irgendwann (um beispielsweise andere zu beeindrucken) Papis Auto schnappt für eine Spritztour und dann sich und andere Leute in Lebensgefahr bringt.

Das hat damals ein Typ aus meiner Klasse abgezogen (ich glaube ich war damals in der achten oder neunten Klasse). Ursprung war "Ich kann das schon", Zusatzfaktor "Ich will cool sein", Ende vom Lied: Enorme Kosten für die Eltern und heftige Konsequenzen für den Minderjährigen.

Wenn der Parkplatz keine öffentliche Straße ist und dort auch nicht die Straßenverkehrsordnung gilt, darfst Du das. Ansonsten ist das strafbar, weil Du als Fahrerin mit dem Kind auf dem Schoß nicht die volle Kontrolle über das Fahrzeug hast und damit andre gefährdest. Auf privatem Grund dürftest Du das.

Das müsstest Du allerdings in der Fahrschule gelernt haben...?

Davon abgesehen solltest Du die Großschreibung von Hauptwörtern beachten und lernen, Sätze zu bilden. Und wenn Du das französche Lehnwort Cousin nicht richtig schreiben kannst, dann schreib doch Vetter (weiblich Base).

Ist irgendwie eine Grauzone. Wenn es ein öffentlicher Parkplatz war, dann ist es eine Verkehrsfläche und somit strafbar. Ist es der Parkplatz eines Einkaufszentrums o.Ä. ist es Privatgrund und nicht strafbar, außer Du wirst vom Grundbesitzer angezeigt. 

Der Parkplatz eines Einkaufszentrums ist öffentlicher Verkehrsraum! Ob das Gelände privat ist, ist unerheblich.

Wesentlich ist, ob die Fläche öffentlich zugänglich ist.

0

Darf das Auto unendlich auf einem Parkplatz stehen?

Wir haben bei uns einen öffentlichen Parkplatz , auf denen Anwohner der Strassen und Pendler parken . Nun steht da schon über ein Jahr ein Auto ohne bewegt zu werden .Hat aber Kennzeichen alles . Nun meine allgemeine Frage. Gibt es eine Begrenzung wie lange ein Auto da stehen darf ? Sonst scheint mit dem Auto alles in Ordnung zu sein . Der Halter bzw. Besitzer kann wegen Krankheit kein Auto fahren.

...zur Frage

Auto Lenkrad rattert?

Hallo leute unzwar hab ich vor paar tage ein bordstein beim fahren getroffen und seit dem rattert mein lenkgrad und mein lenkgrad zieht sehr nach rechts was kann das sein?

...zur Frage

wie den hund im auto transportieren?

wie macht ihr das?

  • fußraum

  • kofferraum

  • hundebox

  • schoß

  • rückbank

  • hundegurt

...zur Frage

Nachts im Auto schlafen?

Kann man nachts mit dem Auto auf irgendeinen Parkplatz fahren und dort im Auto schlafen? Oder auf eine Raststätte auf der Autobahn?

...zur Frage

Kommt man mit dem Auto bis zum Meerauge in Zakopane?

Ich habe vor demnächst nach Zakopane zu fahren. Allerdings kenne ich mir dort überhaupt nichts aus. Ein Ausflugsziel währe das Meerauge.

Vom großen Parkplatz bis zum Meerauge sind es ca. 9km. Ist es möglich mit dem Auto dort hin zu fahren? Falls es möglich ist, bis wohin darf man fahren?

Die zweite Frage währe, wie ich zum Berg Zakopane komme. Wo kann man Parken etc.

...zur Frage

darf ich auf unseren parkplatz auto fahren?

darf ich auf unseren parkplatz auto fahren

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?