Kind aus Belgien nach Deutschland bringen mit Alleinigem Sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde bei beiden Jugendämtern anfragen wie die Rechtslage ist. Sicher ist sicher. So kann man euch zum einen effektiv und fallbezogen raten, zum anderen kann euch dann keiner "ans Bein pinkeln" da ihr euch ja schließlich erkundigt habt.

Dort erfahrt ihr entsprechend ob noch bestimmte Behördengänge nötig sind, welche Unterlagen evtl noch fehlen könnten.

miank 28.11.2013, 01:30

Ja stimmt wahrscheinlich wird das das beste sien, hoffe da können sie uns helfen, nicht das wir ein Präzenenzfall in unserem Dörfchen werden, und einfch mal was probiert ;-)

0

Sprecht vor dem Umzug nach Deutschland mit dem belgischem Jugendamt. So lange die Besuche weiterhin möglich sind solltes es kein Problem sein. Entweder fahrt ihr dazu nach Belgien oder die Mutter nach Deutschland.

reginarumbach 28.11.2013, 01:22

am besten abwechselnd vorschlagen, dann stuft das JA das als kooperativ ein, da kann sie nichts sagen!

0
miank 28.11.2013, 01:33
@reginarumbach

sind lieber nicht kooperatief ist schon zu oft schief gelaufen, machen nur das was unbedingt nötig ist um keinen ärger zu bekommen , keine zugeständnisse mehr, dazu sind die Fronten zu verhärtet.

0
reginarumbach 28.11.2013, 01:45
@miank

das verstehe ich. also gut, dann setzt das JA halt in kenntnis davon und gut ist. vielleicht gibt es ja dann auch ein bisschen ruhe , wenn sie nicht immer kommen kann....

0
miank 28.11.2013, 01:52
@reginarumbach

hab auf der JA seite einen chat und forum gefunden werde da auch mal die Fühler ausstrecken, wer weiss, weiss jemand was ;-) Danke an alle für die schnellen Antworten, lasst noch mehr von euh hören AUB

0

Hallo miank,

zunächst einmal ist Belgien an das Haager Abkommen gebunden. Ihr werdet also der Mutter weiterhin Umgang gestatten müssen.

Allerdings könnt ihr problemlos mit dem Kind im europäischen Ausland umziehen. Dabei ist folgendes zu beachten: - Es ist immer das Jugendamt am Wohnort des Kindes zuständig. Ihr solltet schon im Vorfeld Kontakt mit diesem suchen. - Wenn ihr eine große Distanz schafft, müsst ihr evtl. die Kosten für die Mutter tragen, wenn sie zum Umgang anreisen muss. Sie muss nämlich "zum Kind" kommen - nicht umgekehrt. - Betreuter Umgang ist auch in Deutschland möglich. Wendet euch hierzu an den KSB oder die örtliche Erziehungsberatungsstelle.

Bonne chance.

Welches Gericht wird dann zuständig sein , kann ich die ganze Sache nach D Deutschland bringen? Was ist mit weiteren Gerichtsurteilen ? Müssen momentan alle 6Mon. nach da. grtjs Mig

konsultiere einen Rechtsanwalt

miank 28.11.2013, 01:22

Dachte ein Paar Anwälte sind hier auch unterwegs, meiner hier in Belgien weiss nix. ;-)

0

ihr zieht um um und gut ist

( habe ich seit 2008 das Alleinige Sorgerecht und Aufenthalts Bestimmungsrecht)

reginarumbach 28.11.2013, 01:21

ich weiß nicht, wenn sie da noch so ein besuchsrecht hat, muss man das bestimmt jedenfalls beim jugendamt klar kommunizieren...und dann ist es womöglich ein problem diese besuche unter der aufsicht des jugendamtes durchzuführen. eventuell muss dann an ein anderes JA abgegeben werden, so dass die mutter eben nach deutschland kommen muss, um ihr kind zu sehen.

0
miank 28.11.2013, 01:25
@reginarumbach

hatten wir uns auch gedacht. einfach beim JA rein und erklären, soll sie doch nach DE kommen. aber anscheinend ist das durch die komischen Luemburger und s'Gravenhage Abkommen doch nicht so ganz easy. hab sie mir mal durchgelesen und blicke nicht so ganz durch.

0

Was möchtest Du wissen?